Hundeschwimmen

2. Hundeschwimmen in Düsseldorf

  • Dienstag, der 12. September 2017
  • News

Vierbeiner dürfen im Freibadbecken schwimmen und tauchen

Am Samstag, den 16. September 2017 öffnet das Freibad Rheinbad von 10:00 bis 17:00 Uhr gemeinsam mit der Hundeschule Animalstar seine Pforten für den besten Freund des Menschen. Die Hundeschule des Hundetrainers Dirk Lenzen bietet ganzjährig für Hund und Herrchen von der Welpengruppe über den Trickdogging- bis zum Einzelkurs verschiedene Trainings an. Beim 2. Hundeschwimmen können sich die Tiere nun in den Freibadbecken austoben und schwimmen.

Der Unterwasser-Hundefotograf Magnus Pomm hält witzige Momente der tauchenden Vierbeiner fest und der Agility-Parcours sorgt für ein abwechslungsreiches und forderndes Training als Ergänzung zum alltäglichen Spaziergang. Der Hundetrainer Dirk Lenzen sorgt für ein unterhaltsames Programm mit Aktionen und Vorführungen rund um den Hund und beim Hunde-Casting wird vielleicht der nächste tierische Star entdeckt. Im Welpenbecken können selbst die Kleinsten sicher im Wasser tollen.

Da auf dem gesamten Gelände Leinenpflicht gilt, wurde ein geschützter Freilauf-Bereich eingerichtet. Verschiedene Aussteller, die Zubehör für die Vierbeiner anbieten, komplettieren das Angebot an diesem Tag. Der Eintritt kostet 7 € für Erwachsene und 4 € für Kinder unter 16 Jahren. Vierbeiner haben freien Eintritt. Alle Besucher werden gebeten, den Impfausweis ihres Hundes mitzubringen. Nur Tiere mit einer wirksamen Tollwutimpfung haben Zutritt zum Gelände. An der Kasse werden die Impfausweise daraufhin kontrolliert.
Weitere Informationen erhalten Interessierte unter https://www.baeder-duesseldorf.de/aktuell/hundeschwimmen-im-freibad-rheinbad/

 

(RW)