BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Amateure, 3. Bundesliga Damen / Borussia im letzten Heimspiel unter Druck

  • Freitag, der 13. April 2018
  • News

Am kommenden Sonntag (15. April) treffen die Damen von Borussia Düsseldorf in der 3. Bundesliga Nord im letzten Heimspiel der Saison auf den TSVSchwarzenbek.

Nach der bitteren 1:6-Auswärtsniederlage im Abstiegsduell gegen den Lokalrivalen SV DJK Holzbüttgen steht die Borussia gegen das Mittelfeldteam aus Schleswig-Holstein unter Druck, um die Chance auf den Klassenerhalt zu bewahren. Bei noch zwei verbleibenden Saisonspielen befindet sich das Team auf Platz neun der Tabelle und somit auf dem ersten Abstiegsrang, einen Pluspunkt vom rettenden Ufer entfernt.

Mit dem TSV Schwarzenbek erwartet die Borussia jedoch einen schwierigen Gegner, der in der Liga momentan Rang sechs und im Rückrundenklassement sogar Platz drei belegt. Das Hinspiel endete mit einer knappen 3:6-Niederlage für die Landeshauptstädterinnen.

Mannschaftsführerin Melissa Dorfmann: „Die Niederlage gegen Holzbüttgen war natürlich ein herber Rückschlag. Wir müssen versuchen, in den letzten beiden Spielen unsere beste Leistung abzurufen, um die Klasse womöglich doch noch halten zu können.“

Das Spiel im Überblick:

3.Bundesliga Damen Nord, 17. Spieltag

Borussia Düsseldorf – TSV Schwarzenbek

Sonntag, 15.04.2018, 14.00 Uhr

ARAG CenterCourt, Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf

 

Aufstellung Düsseldorf

  1. Wan Qian (17 Jahre)
  2. Melissa Dorfmann (26)
  3. Leonie Berger (14)
  4. Ma Ling (38)
  5. Janette Püski (35)

 

(AS)