BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Amateure, 3. Bundesliga Damen: Zwei schwierige Aufgaben am Wochenende

  • Freitag, der 12. Januar 2018
  • News

Für Borussia Düsseldorfs erste Damenmannschaft stehen am kommenden Wochenende in der 3. Bundesliga Nord gleich zwei Punktspiele auf dem Programm.

Nach dem 2:6 zu Auftakt gegen Hannover 96 warten dabei erneut zwei starke Gegner auf die Borussinnen. Zunächst trifft das Team um Spitzenspielerin Wan Qian am Samstag im heimischen ARAG CenterCourt auf den SC Niestetal (18.30 Uhr), gegen den das Hinspiel deutlich mit 1:6 verloren ging.

Keine 20 Stunden später muss die Borussia dann bereits beim noch ungeschlagenen Tabellenzweiten Torpedo Göttingen antreten. Völlig überraschend schafften die Landeshauptstädterinnen gegen Göttingen in der Hinrunde ein 5:5-Unentschieden, einer von nur zwei Punktverlusten für die Niedersachsen.

Teamsprecherin Melissa Dorfmann: „Wir sind in beiden Spielen natürlich klarer Außenseiter. Aber wir haben im Hinspiel gegen Göttingen bewiesen, dass wir auch aus dieser Position heraus mit einer sehr guten Leistung punkten können. Wir sehen uns also auch in diesen beiden Spielen nicht chancenlos.“

Die Spiele im Überblick:

3. Bundesliga Damen Nord, 11. Spieltag
Borussia Düsseldorf – SC Niestetal
Samstag, 13.01.2018, 18.30 Uhr

ARAG CenterCourt, Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf

3. Bundesliga Damen Nord, 12. Spieltag
Torpedo Göttingen – Borussia Düsseldorf
Sonntag, 14.01.2018, 14.00 Uhr

Turnhalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Gebäude C, Grätzelstraße , 37079 Göttingen

Aufstellung Borussia Düsseldorf
1. Wan Qian (17 Jahre)
2. Melissa Dorfmann (26)
3. Leonie Berger (14)
4. Ma Ling (37)
5. Janette Püski (35)

(AS)