Fortuna Logo

Gül und Wiesner fallen bis auf Weiteres aus

  • Donnerstag, der 11. Januar 2018
  • News

Abwehrspieler Gökhan Gül hat sich im Testspiel gegen Standard Lüttich am vergangenen Dienstag im spanischen Marbella eine Stressfraktur im rechten Unterschenkelkopf zugezogen. Eine Verletzung des Kreuzbandes konnte nach der heutigen Untersuchung von Mannschaftsarzt Ulf Blecker ausgeschlossen werden. Nach weiteren Untersuchungen werden in den kommenden Tagen die nächsten Behandlungsschritte geplant.

Zudem wird Torhüter Tim Wiesner aufgrund einer Schambeinentzündung ebenfalls bis auf Weiteres ausfallen.

(KN)