(Foto: Presseagentur Klaus Weber)
(Foto: Presseagentur Klaus Weber)

Integrationsprojekt “Bunt gehts rund”: Fit durch die Schule

  • Donnerstag, der 15. März 2018
  • News

Unter dem Motto “Fit durch die Schule” fand heute zum dritten Mal ein Tischtennis-Angebot von Borussia Düsseldorf in der  Franz-Marc-Schule in Düsseldorf statt. Im Rahmen seines Integrationsprojekts Bunt gehts rund empfing der deutsche Rekordmeister im Speiseraum der Schule mehr als 100 Schüler, Lehrer und Betreuer, die eineinhalb Stunden an zu Tischtennis-Tischen umfunktionierten Verpflegungstischen gemeinsam spielten.

Alle Beteiligten waren mit großem Eifer und Begeisterung dabei und wurden zum Abschluss mit einem Schaukampf von Borussia-Manager Andreas Preuß und dem Spitzenspieler des TTC Hagen, Hamidou Sow, belohnt. Organisiert wurde die Maßnahme von Lehrer Raphael Kampmeier und den Projektleitern Lukas Ziemann und Wieland Speer, die durch Thilo Bruhn (Bundesfreiwilligendienst) und Sportstudent Jonathan Born unterstützt wurden.

Die Schulleitung hat großes Interesse an der Fortsetzung des Tischtennis-Angebots für die 10-17-jährigen, überwiegend gehandicapten, Schülerinnen und Schüler, und hat daher bereits Tischtennis-Equipment angeschafft. Zudem sollen die Lehrer eine Aus- und Fortbildung durch die Borussia genießen, um mit den Kindern und Jugendlichen künftig regelmäßig spielen zu können. Nach den Sommerferien soll es dann mit Folge-Angeboten in der Schule und im Tischtennis-Zentrum von Borussia Düsseldorf weitergehen.

(AS)