Sport Im Park

Sport im Park auch im Winter ein Erfolg

  • Mittwoch, der 16. Mai 2018
  • News

Nach einer erfolgreichen Saison ging die Premiere der Winteredition von Sport im Park Ende April zu Ende. Seit Anfang Februar nahmen über 350 Bürger an 12 unverbindlichen und kostenlosen Sportangeboten teil. Bei dem Kurs im Rheinpark Bilk, der jeden Donnerstag um 18.30 Uhr stattfand, waren im Durchschnitt 29 Düsseldorfer aktiv.

Das Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf bot die Kurse für Untrainierte und Sportliche aller Altersgruppen das erste Mal auch im Winter an. Die Idee für das Pilotprojekt wurde zusammen mit den Kooperationspartnern AOK Rheinland/Hamburg und Original Bootcamp, die Sport im Park schon seit dem Jahr 2016 begleiten, entwickelt. Die Resonanz auf die Winteredition, die unter dem Motto “Fit und stark ins neue Jahr!” stattfand, ist durchweg positiv: 95 Prozent der Teilnehmer wünschen sich ein ganzjähriges Angebot von Sport im Park.

Auch Stadtdirektor Burkhard Hintzsche nutzte das Angebot: “Mit der Winteredition konnten wir den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger nachkommen und ein neues Angebot offerieren. Ich habe das Angebot selbst ausprobiert und hatte viel Spaß daran, gemeinsam mit anderen Sportbegeisterten draußen zu trainieren. Im Moment klären wir, ob das Projekt auch nach der Sport im Park-Saison 2018 weitergeführt werden kann.”

Mit dem Ende der Winteredition ist der Startschuss für die Sommersaison von Sport im Park 2018 gefallen. Bis Ende September werden über 450 Angebote an 17 Standorten im Düsseldorfer Stadtgebiet statfinden. An jedem Tag der Woche besteht die Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen. Das Projekt Sport im Park ist für Untrainierte und Sportliche aller Altersgruppen geeignet. Die Kurse richten sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Die kostenfreien Angebote werden im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf von qualifizierten Trainern durchgeführt.

Das Training dauert circa eine Stunde und findet bei jedem Wetter statt – auch in den Schulferien und an Feiertagen. Bei extremen Wetterbedingungen kann es kurzfristig zur Absage von Sportangeboten kommen. Hinweise gibt es unter www.facebook.com/sportimpark. Weitere Tipps und Informationen zu Sport im Park unter www.duesseldorf.de/sport-im-park.

(AB)