150 Jugendspieler bei Bezirksmeisterschaft der Düsseldorfer Tennisjugend

(Foto: Kenny Beele)

Die mit Spannung erwarteten Bezirksmeisterschaften der Düsseldorfer Tennis-Jugend auf den Anlagen von TG Nord Düsseldorf, SV Lohausen und TG Blau Weiß sind nun Geschichte.

Insgesamt nahmen 150 junge Talente, 70  Mädchen und 80 Jungen, daran teil und kämpften um die Pokale.

Bezirkstrainer Dirk Schaper, der in der letzten Woche den Wettbewerb in den Altersklassen U10 – U16 auf Grund der erschwerten Bedingungen wegen der Corona-Krise mit Routine und Ruhe auf die Beine gestellt und durchgeführt hat, sah packende und hochklassige Partien.

Die erfolgreichsten Vereine waren der TC Kaiserswerth und RW Düsseldorf.

In fast allen Konkurrenzen setzten sich die Favoriten durch.

Für Überraschungen sorgten lediglich: Lilith van der Knaap, DSC 99, U10, und Leandra Greshake von SV Grün-Weiss Büderich, U12, die sich beide ungesetzt in die Siegerliste eintragen konnten.

Sieger und Halbfinalisten der Bezirksmeisterschaften U10 – U16:

Juniorinnen U16

HF: Victoria Vieten (1), TC Rheinstadion – Emilia Mehrer, TC Kaiserswerth  6:0, 6:0

HF: Valeska von Schmettow (2) – Lia-Sophie Seele, beide TC Kaiserswerth 7:6, 6:2

F:  Vieten (1) – von Schmettow (2) 4:6, 6:0, 10:5

Valeska von Schmettow, Bezirkstrainer Dirk Schaper und Victoria Vieten

Platz 3: Emilia Mehrer und Lia-Sophie Seele

Juniorinnen U14

HF: Laure Sura (4), TC Rot-Weiss – Anamarija Ukic (1), DSC 99 6:4, 6:2

HF: Antonia Schweigel (2), TC Kaiserswerth – Leni Eichner, DSC 99 6:4, 7:5

F:  Sura (4) – Schweigel (2)  7:5, 6:2

Platz 3: Leni Eichner und Anamarija Ukic

Juniorinnen U12

HF: Johanna Vaubel (1), TC Kaiserswerth – Hannah Traxler, TC Rheinstadion 6:4, 6:4

HF: Leandra Greshake, SV Grün-Weiß- Rot Büderich – Mila Vitale, Unterbacher TC 1:0 Aufgabe

F:  Greshake – Vaubel (1) 6:3, 6:2

Platz 3: Johanna Vaubel und Leandra Greshake

Juniorinnen U11

HF: Romali Alwis (1), DSV 04 Lierenfeld – Jule Baumgarten, Ratinger TC 6:1, 6:2

HF: Eva Südmeyer (2), TC Kaiserswerth – Tessa Tripcke, DSC 99 6:1, 6:1

F:  Eva Südmeyer (2) – Romali Alwis (1) 6:0, 6:4

Platz: Tessa Tripcke und Jule Baumgarten

Juniorinnen U10

HF: Lilith van der Knaap, DSC 99 – Livia Vitale (1), Unterbacher TC 3:6, 3:1, Aufgabe

HF: Lisa Küper (2) – Sofia Kovalenko, beide TC Rot-Weiss 7:5, 3:6, 10:2

F:  Lilith van der Knaap – Lisa Küper (2) 4:6, 6:3. 10:7

Platz 3: Livia Vitale und Sofia Kovalenko

Junioren U16

HF: Jonas Follmann, TC Metzkausen – Justus Petersilie (7) TC Rot-Wess 2:6, 6:1,10:7

HF: Maximilian van Emden (6), TC Kaiserswerth – Niklas Leisten (5), TC Rheinstadion 6:2, 7:6

F:  Maximilian van Emden (6) – Jonas Follmann 6:2, 6:2

Platz 3: Niklas Leisten

Junioren U14

HF: Louis Richard (1), TC Rot-Weiss – Jonah Alexander Stork, TC Kaiserswerth  6:4, 2:6, 10:6

HF: Linus Rademacher (6), Rochusclub – Konstantin Klinkenberg, TC Holthausen 6:2, 6:4

F:  Louis Richard (1) – Linus Rademacher (6) 6:4, 6:0

Platz 3:Jonah Alexander Stork

Junioren U12

HF:  Kilian Verstynen (1), DSC 99 – Lennart Furthmüller, Rochusclub 6:2, 7:6

HF: Shinnosuke Ryota (2), TC Kaiserswerth – Justus Schmidt, TC Holthausen 6:4, 6:1

F:  Shinnosuke Ryota (2) – Kilian Verstynen (1) 6:3, 6:4

Platz 3: Lennart Furthmüller und Justus Schmidt

Junioren U11

HF: Adrian Dürrfeld (1), TC 13 – Ben Rostock (4), Ratinger TC 6:4, 6:2

HF: Jacob Cornely (3), TC Rheinstadion –  Levi Koch Ratinger TC 6:2, 6:2

F:  Adrian Dürrfeld (1) – Jacob Cornely (3) 6:3, 6:3

Platz 3: Levi Koch und Ben Rostock

Junioren U10

HF: Max Noah Kretzer (1), TC Gerresheim – Leon Quack, MTHC 1903 7:5, 6:0

HF: Leander Giermann (2), TC Gerresheim – Jan Groenewood, TC Blau-Schwarz  6:2, 7:5

F:  Leander Giermann (2) – Max Noah Kretzer (1) 6:4, 6:4

Platz 3: Leon Quack und Jan Groenewood

Die Bezirksmeister können nun bei den Verbandsmeisterschaften, die voraussichtlich vom 21. bis zum 25. August  im Leistungszentrum in Essen stattfinden werden, starten.

(PK)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)