BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

30 Jahre Bürgerhilfe Gerresheim e.V. / Mikolaschek und Baus bei Ausstellungseröffnung

  • Dienstag, der 16. April 2019
  • News

Zum 30. Jubiläum der Bürherhilfe Gerresheim e.V. (B.H.G.), einem gemeinnützigen Verein im Stadtbezirk 7 der Landeshauptstadt Düsseldorf, gibt es vom 18. bis 30. April eine Ausstellung in der Filiale der Deutschen Bank auf der Benderstraße 8 in Düsseldorf-Gerresheim. Die Eröffnung findet am 17. April ab 18 Uhr statt, an der Borussia Düsseldorfs Rollstuhl-Bundesligaspieler Valentin Baus und Sandra Mikolaschek teilnehmen werden.

“Die Bürgerhilfe Gerresheim unterstützt den Behindertensport in unserem Verein, insbesondere die Rollstuhlfahrer”, sagt Borussia-Geschäftsführer Jo Pörsch. “Darüber sind wir sehr glücklich und dankbar.” Mikolaschek und Baus werden am Mittwoch bei der Ausstellungseröffnung nicht nur Gäste sein, sondern auch ihre Fertigkeiten an einen Mini-Tischtennistisch zeigen und mit den Besuchern Tischtennis spielen sowie den Meisterpokal 2019 präsentieren.

In der Foto-Ausstellung werden die Aktivitäten der Bürgerhilfe seit der Gründung in 1989 durch Hans Küster, der heute immer noch Vorsitzender des Vereins ist, gezeigt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt haben ab dem 18. April 13 Tage lang Zeit, sich die liebevoll zusammengestellten Exponate über das Engagement in den Stadtteilen Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath und Knittkuhl kostenfrei anzusehen.

Der Rekordmeister, der in Grafenberg zu Hause ist, trägt seinerseits regelmäßig an den zahlreichen Veranstaltungen der B.H.G. (u.a. Bürgerfeste, Karnevalsveranstaltungen) durch vielfältige Tischtennis-Angebote zum Gelingen bei. Die Erlöse, die diese Aktionen und Spenden einbringen, werden dann von der Bürgerhilfe Gerresheim verschiedenen sozialen Einrichtungen im Stadtteil zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen über den Verein finden Sie unter www.buergerhilfe-gerresheim.de.

(AS)