RCGermania

44. Düsseldorfer Marathonrudern

  • Freitag, der 2. Oktober 2015
  • News

Der diesjährige Rheinmarathon am Samstag, 03.10.2015, kann ein besonders hervorragendes Meldeergebnis verzeichnen. Über 900 Ruderinnen und Ruderer machen sich in allen ausgeschriebenen 29 Rennen von Leverkusen über 42,8 Kilometer über den Rhein auf den Weg nach Düsseldorf. Und nicht nur mit dem Vorhaben, das Ziel am Clubhaus in Hamm zu erreichen, sondern auch, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Zudem gibt es eine Premiere zu vermelden: Deutschlandweit gehen zum ersten Mal Kirchboote (Rennen 22, Start: 11.45 – 11:50 Uhr) auf einer Langstrecke ins Rennen. Insgesamt 55 Teilnehmer sitzen in vier Booten. Sie werden gegen 13.30 Uhr im Ziel erwartet. Diese Kirchboote erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Ruderern.

Kurz vorher (um 13 Uhr herum) kommt ein Mixed-Gig-Doppelvierer mit Steuermann (Rennen 27, Start: 10:43 – 12:57 Uhr) der Germania ins Ziel, in dem ehemalige und amtierende Weltmeister und Leistungssportler sitzen. Robby Gerhardt gewann 2010 WM-Gold im Leichtgewichtsachter und 2009 U23-WM-Gold im Leichtgewichtsvierer. In dem Jahr ruderte Stephan Ertmer im Lgw.achter ins WM-Finale und wurde Sechster. Als weibliche Verstärkung sind die amtierende Lgw.doppelvierer-Weltmeisterin Leonie Pieper sowie die ehemalige Leistungssporterin Katja Breier an Bord. Gesteuert wird das Boot von Norbert Richter, Vater der jetzigen U19-Leistungssportlerin Lara Richter. Auch aus anderen Vereinen kommen erfolgreiche und ehemals erfolgreiche Leistungssportler.

Am Start sind auch über 80 Jahre junggebliebene Ruderer und Steuerleute. Das höchste Durchschnittsalter aller Mannschaften hat das Team mit der Startnr. 033 von Steuermann Leo Sommer (1932). Der älteste Ruderer ist Heinz Trede (035, RTHC Leverkusen) mit Jahrgang 1931. Die Frauen liegen knapp hintern den Männern mit dem höchsten Durchschnittsalter von 74 Jahren (002, Düsseldorfer RV). Die Jüngsten (Rennen 16 und 17) sind Jahrgang 2000.

Erster Start: 9.00 Uhr
Letzter Start: 13.34 Uhr
Start, Ort: Km 695, RTHC Leverkusen, Am Stammheimer Schloßpark 20, 51061 Köln
Zieleinlauf: ab ca. 11.30 Uhr
Ziel, Ort: Km 738, Clubhaus RC Germania Düsseldorf, Am Sandacker 43, 40221 Düsseldorf
Siegerehrung: 16.00 Uhr
Link: www.rcgd.de/index.php?article_id=1207
Regattaleiter: Ralph Beeckmann (0160-94 60 00 39)