(Foto: Moritz Müller / CRB U19 Champions Trophy)
(Foto: Moritz Müller / CRB U19 Champions Trophy)

56. CRB U19 Champions Trophy / Bellinghausen und Kreutzer haben gelost

  • Montag, der 26. Februar 2018
  • News

Das war mal ein glückliches Händchen! Heute haben Fortuna-Co-Trainer Axel Bellinghausen und DEG- Legende Daniel Kreutzer im Füchschen die Gruppen der 56. CRB U19 Champions Trophy ausgelost. „Wir haben das glaube ich ganz gut gemacht“, sagt Axel Bellinghausen danach, „die beiden Engländer sind nicht in einer Gruppe, dafür gibt’s ein Niederrheinderby.“

In Gruppe eins trifft Fortuna Düsseldorf auf Borussia Mönchengladbach, Legia Warschau, U.S. Sassuolo und Huddersfield Town AFC. In Gruppe zwei kämpft der FC Everton gegen Werder Bremen, Standard Lüttich, die Japanische Hochschulauswahl und Titelverteidiger FC Salzburg um einen der beiden Halbfinalplätze.

Huddersfield und Standard Lüttich komplettieren damit das Teilnehmerfeld. Vor drei Wochen hatten die kurzfristigen Absagen der Chinesischen Nationalmannschaft und des 1. FC Köln die Turniermacher vor Probleme gestellt. „Wir haben aber guten Ersatz gefunden“, sagte der Sportliche Turnierleiter Marcus Giesenfeld heute. Auf einen Favoriten wollte er sich nach der Auslosung nicht fest legen. Aber Axel Bellinghausen, der selbst als Jugendlicher bei der CRB U19 Champions Trophy mitgespielt hatte, sagte: „Ich rechne ja ein bisschen mit Fortuna. Die Mannschaft ist sehr stark in diesem Jahr. Außerdem gehört der Titelverteidiger wieder zu den Favoriten. Salzburg hat in den letzten Jahren einen wirklich sehr starken Ball gespielt.“

Nach dem Ausflug an den Flinger Broich im vergangenen Jahr kehrt das Turnier jetzt wie geplant wieder zu seinen Wurzeln zurück. Vom 29. März bis zum 2. April wird die 56. U19 Champions Trophy auf der Anlage des BV 04 an der Hans-Böckler-Straße ausgetragen. Der Gastgeber selbst wird in diesem Jahr allerdings nicht mitspielen. Nach dem Abstieg aus der Niederrheinliga befindet sich die U19 des BV 04 im Neuaufbau und wird in diesem Jahr pausieren. Der Verein und die ehrenamtlichen Helfer werden die CRB U19 Champions Trophy trotzdem weiter unterstützen.

Der Spielplan wird in wenigen Tagen veröffentlicht.

(PK)