BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Amateure, 3. Bundesliga Damen: Krasser Außenseiter beim Spitzenreiter

  • Donnerstag, der 25. Februar 2016
  • News

Am Sonntag, den 28. Februar müssen die Damen von Borussia Düsseldorf beim Kieler TTK Grün-Weiß ran (12:00 Uhr). Das Team reist dabei als krasser Außenseiter nach Norddeutschland, wo der Tabellenletzte auf den Spitzenreiter und Aufstiegsfavoriten trifft.

Das Hinspiel im Duell David gegen Goliath verloren die Düsseldorferinnen klar mit 1:6 und konnten dabei lediglich ein Doppel für sich entscheiden. Allerdings haben sich die Damen inzwischen in der dritten Liga akklimatisiert und sich stets achtbar aus der Affäre gezogen, wenngleich es erst einmal zu einem Erfolg gereicht hat. Dass es am Sonntag ausgerechnet in Kiel mit einem Überraschungscoup klappt, ist fraglich, obwohl der Tabellenführer am vergangenen Wochenende die erste Saisonniederlage einstecken musste (2:6 in Großburgwedel).

„Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen,“ sagt Trainer Peter Seidel. „Es wäre nicht nur eine riesengroße Überraschung, es wäre eine Sensation, wenn wir in Kiel gewinnen sollten. Wir wollen uns so teuer wie möglich verkaufen und hoffen auf den ein oder anderen Sieg im Doppel oder Einzel.“

Das Spiel im Überblick:

3. Bundesliga Damen Nord, 8. Spieltag
Kieler TTK Grün-Weiß – Borussia Düsseldorf
Sonntag, 28. Februar 2016, 12:00 Uhr
Spielort: Max-Planck-Schule, Winterbeker Weg 1, 24114 Kiel

Aufstellung Düsseldorf
1. Wan Qian (15 Jahre)
2. Melissa Dorfmann (24)
3. Ma Ling (36)
4. Janette Püski (33)
5. Sabrina Weisensee (23)
(AS)