ART The Way To The Goal

ART Düsseldorf vs. JSG NSM Nettelstedt

  • Donnerstag, der 24. März 2016
  • News

Die C-Jungs des ART haben als Niederrheinmeister die Oberligasaison 2015/16 beendet und dürfen somit in den Endspielen um die Westdeutsche Meisterschaft spielen. Als Mittelrheinmeister hat sich der TSV Bayer Dormagen durchgesetzt und der Westfalenmeister heißt JSG HLZ Ahlen. Da Lemgo in der letzten Saison Westdeutscher Meister wurde, bekommt der Handballverband Westfalen den sogenannten Bonusplatz zugesprochen, d. h. der Westfalenvizemeister, die JSG MSN Nettelstedt, hat ebenfalls die Möglichkeit um die Westdeutsche Meisterschaft zu spielen.

In zwei Halbfinalbegegnungen mit jeweils zwei Spielen werden die beiden Endspielgegner ermittelt. Die Jungs des ART Düsseldorf treffen hierbei auf die JSG NSM Nettelstedt und müssen am Sonntag, 10. April 2016 in der Halle Rückertstrasse im Hinspiel antreten. Anwurf ist um 15 Uhr. Unser Ziel ist es, den Zuschauern vor rappelvoller Halle ein echtes Spektakel zu bieten. Wir möchten Werbung betreiben für den Jugendhandball der Spitzenklasse und zusammen mit unserem Publikum nach Möglichkeit einen Sieg feiern. Für die Stimmung in der Rückerthölle sorgen ein Hallensprecher, sowie zahlreiche Trommler. Das ART Team würde sich freuen, wenn sie hierbei zahlreich von den anderen Teams unterstützt werden. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei, Erwachsene zahlen 2 Euro.

Das Rückspiel findet in der darauffolgenden Woche in Ostwestfalen statt. Anwurf ist am Sonntag, 17. April um 15 Uhr.
Navi-Hinweis: Hille-Nord-Grundschule, Friedensweg 47 ,32479 Hille – Nordhemmern

Bei diesen Spielen kommt das ESB System (elektronsicher Spielbericht) zum Einsatz. Hierdurch können Interessierte das Spiel auf dem Live-Ticker mitverfolgen: http://liveticker.sis-handball.org/overview/show/001516505412000000000000000000000001000