BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Behindertensport: 1. Spieltag Bundesliga Rollstuhlfahrer: Borussia Düsseldorf mit überzeugendem Saisonauftakt

  • Montag, der 6. November 2017
  • News

Die Rollstuhlmannschaft von Borussia Düsseldorf ist am Samstag in Rees mit drei Siegen überzeugend in die neue Bundesligasaison gestartet. Gegen den RSC Frankfurt sowie die beiden Teams des RSV Bayreuth gewann der Titelverteidiger in der Aufstellung Schmidberger, Baus und Mikolaschek jeweils deutlich mit 5:0 und gab dabei insgesamt nur 5 Sätze ab.

Borussias Vize-Präsident Jo Pörsch, der die Mannschaft vor Ort betreute, zeigte sich zufrieden: „Das war ein gelungener Auftakt in die neue Saison. Sandra, Tom und Valentin präsentierten sich in starker guter Form und agierten sehr souverän.“

Weiter geht es für das Borussia-Trio am zweiten Spieltag und zugleich Hinrundenabschluss am 2. Dezember in Frankfurt am Main. Dort stehen für das Borussia-Trio gleich vier Spiele auf dem Programm. Neben den stark eingeschätzten Mannschaften aus Duisburg und Kornwestheim trifft die Borussia dann auf die ebenso noch ungeschlagene und mitfavorisierte RSG Koblenz, mit der sich die Borussia nach dem ersten Spieltag die Tabellenführung teilt.

Die Ergebnisse der Borussia im Überblick:

1. Bundesliga Rollstuhl-Tischtennis
Borussia Düsseldorf – RSC Frankfurt 5:0
Borussia Düsseldorf – RSV Bayreuth 2 5:0
Borussia Düsseldorf – RSV Bayreuth 1 5:0

Aufstellung Borussia Düsseldorf
1. Thomas Schmidberger (26 Jahre; Weltrangliste 1. in Wettkampfklasse 3, Stand 10/2017)
2. Valentin Baus (21; WRL 4. in WK 5)
3. Sandra Mikolaschek (20; WRL 4 in WK 4)