BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Behindertensport: Slovenia Open / Fünf Borussen beim Para-Weltranglistenturnier

  • Montag, der 7. Mai 2018
  • News

Gleich fünf Spieler von Borussia Düsseldorf sind von Mittwoch bis Samstag (9. bis 12. Mai) beim internationalen Para-Tischtennis Weltranglistenturnier im slowenischenLasko im Einsatz.

Die drei frischgebackenen Deutschen Meister im Einzel und in der Mannschaft, Sandra Mikolaschek (Wettkampfklasse 4), Valentin Baus (WK 5) und Thomas Schmidberger (WK 3), gehen bei den Rollstuhlfahrern allesamt als Mitfavoriten bei den Slovenia Open an den Start. Während Schmidberger und Baus als Weltranglistenzweite jeweils topgesetzt sind, startet Mikolaschek als Nummer zwei der Setzliste.

Auch bei den Fußgängern gehören zwei Borussen zum Teilnehmerfeld. Stephanie Grebe (WK 6) und Ben Despineux (WK 7) sind zwar keine Topfavoriten auf die Titel, haben aber beide Medaillenchancen beim gut besetzten Weltranglistenturnier. Das Turnier startet am Mittwoch mit den Einzelevents, bevor am Freitag die Team-Konkurrenzen beginnen. Weitere Informationen und alle Resultate finden Sie auf der Webseite des Para-Weltverbandes IPTTC unter www.ipttc.org.

 (AS)