BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Benefizgala “Düsseldorfer für die Komödie”: Borussia tritt zugunsten der Theater-Rettung auf

  • Freitag, der 13. Januar 2017
  • News

Die “Komödie”, das Theater an der Steinstraße, befindet sich in einer sogenannten Insolvenz in Eigenverwaltung. Um das Theater zu retten, veranstaltet der Verein Freundeskreis Komödie Düsseldorf am kommenden Montag, den 16. Januar eine Benefizveranstaltung, bei der auch Rekordmeister Borussia Düsseldorf auftreten wird.

Der Freundeskreis konnte neben der Borussia viele weitere Prominente gewinnen und dadurch “ein buntes Programm von drei Stunden bester Unterhaltung zusammenstellen”, wie der Vorstandsvorsitzende Hajo Riesenbeck sagt, der “dieses traditionelle, schöne Teil Düsseldorfer Kultur erhalten und stärken” möchte. Von 19 bis 22 Uhr werden unter anderem Mirja Boes, Ulrike und Alexander von der Groeben, Andrea Spatzek, Nemo und die Gruppe Alt Schuss dabei sein sowie die Borussen Andreas Preuß (Manager), Danny Heister (Cheftrainer) und der Matchwinner des Bundesliga-Topspiels gegen Ochsenhausen am vergangenen Sonntag, Anton Källberg. Heister und Källberg werden für sportliches Kurzweil an diesem Abend sorgen, begleitet von interessanten Informationen und Anekdoten durch den Manager.

Die Gala im Henkelsaal (Ratinger Straße 25, 40213 Düsseldorf) beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro, Karten gibt es im Vorverkauf unter gala@komoedie-steinstrasse.de, Telefon 0211 / 133707 und an der Theaterkasse der Komödie sowie an der Abendkasse.

 

(AS)