Berliner Erfolgs-Meeting mit zweiter Veranstaltung am 31. Januar 2021 im ISS DOME

Seeber, Dutkiewicz, Kendricks, Lückenkemper, Hintzsche (Foto: Kenny Beele)

Burkhard Hintzsche: „Jetzt gehen wir den nächsten Schritt“ / Gina Lückenkemper: „Das ist die Zukunft der Leichtathletik“

Große Bühne für die Leichtathletik in Düsseldorf: Nach 15 Jahren Tradition beim PSD Bank Leichtathletik Meeting wird 2021 das ISTAF INDOOR Düsseldorf in dem 10.400 Zuschauer fassenden ISS DOME die Fans begeistern. Die Verantwortlichen der Sportstadt Düsseldorf vereinbarten eine Kooperation mit den Meeting-Machern des Berliner ISTAF INDOOR, das seit 2014 in der Hauptstadt mit einem neuen Leichtathletik-Veranstaltungskonzept für Furore sorgt. Das teilten die Organisatoren am heutigen Mittwoch, 5. Februar 2020, in Düsseldorf mit.

„Das PSD Bank Meeting wurde konsequent weiterentwickelt und in der Weltspitze der Leichtathletik etabliert. Es stößt aber nun an seine Grenzen. Die Leichtathletik-Halle ist seit Jahren ausverkauft, die Kapazität ist mit 2.000 Zuschauern limitiert, obwohl das Interesse an Tickets regelmäßig deutlich höher war. Mit dem nächsten Schritt, den wir nun gehen, wollen wir gemeinsam mit den Berliner Machern des ISTAF INDOOR im ISS DOME die Zukunft der Leichtathletik zeigen und noch mehr Leichtathletik Fans die Chance geben, hautnah dabei zu sein“, sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Dutkiewicz: „Das ist der Wahnsinn“ / Lückenkemper: „Das beste Hallenmeeting der Welt“
Beim ISTAF INDOOR in Berlin werden die Weltklasse-Leichtathleten seit 2014 mit Pyrotechnik, Musik und Lichteffekten in Szene gesetzt und zu Höchstleistungen angespornt. Mit regelmäßig über 12.000 Fans ist das ISTAF INDOOR das größte Hallenmeeting der Welt, das ab 2021 neben Berlin auch in Düsseldorf stattfinden wird. Auch die Sportlerinnen und Sportlern sind begeistert von dem außergewöhnlichen Meeting. „Die Leichtathletik ist so ein toller Sport – und dieses Meeting schafft es zu zeigen, wie viel Spaß, wie viele Emotionen und wie viel Show unser Sport bietet“, schwärmt Deutschlands Hürden-Ass Pamela Dutkiewicz. „Wenn man durchs Ziel läuft, spürt man die Flammen, man spürt die Hitze. Die Musik, das Licht – das ist der Wahnsinn! Es ist total genial, dass es das künftig zweimal im Jahr geben wird. Und ich freue mich schon jetzt auf mein Heimspiel 2021 im ISS Dome in Düsseldorf. Das Rheinland und der Ruhrpott werden das ISTAF INDOOR lieben.“

Das ISTAF INDOOR ist auch das „Lieblings-Meeting“ von Deutschlands schnellster Sprinterin Gina Lückenkemper, die für das Pressegespräch extra aus den USA, wo sie sich derzeit mit einer internationalen Trainingsgruppe auf die Saison vorbereitet, nach Düsseldorf gekommen ist. „Das ISTAF INDOOR ist einfach das beste Hallen-Meeting der Welt und die Zukunft der Leichtathletik. Man sieht an den Wahnsinns-Leistungen, wie das die Athleten beflügelt“, sagtGina Lückenkemper. „Kompakt, übersichtlich, actionreich – das ist genau der richtige Weg für die Leichtathletik. Toll, dass es jetzt auch ein ISTAF INDOOR hier in Düsseldorf geben wird. Die Fans können sich 2021 auf zwei echte Spektakel freuen.“

Düsseldorf: Sonntag, 31. Januar 2021 / Berlin: Freitag, 5. Februar 2021
Das ISTAF INDOOR Düsseldorf macht am Sonntag, 31. Januar 2021, den Auftakt. Das große „Finale“ der Mini-Serie steigt dann fünf Tage später in Berlin, am Freitag, 5. Februar 2021, beim ISTAF INDOOR in der Mercedes-Benz Arena Berlin. „Es hat uns riesig gefreut, dass die Sportstadt Düsseldorf auf uns zugekommen ist und wir die Chance bekommen, gemeinsam mit den Düsseldorfer Meeting-Machern unsere Idee vom ISTAF INDOOR auch im ISS DOME umzusetzen“, sagt Martin Seeber, Meetingdirektor und Geschäftsführer der TOP Sportevents GmbH. Die Berliner Sportagentur realisiert neben dem ISTAF INDOOR mit dem ISTAF im Berliner Olympiastadion auch das älteste Leichtathletik-Meeting der Welt. „Das ISTAF INDOOR in Düsseldorf ist ein weiteres extrem spannendes Projekt, mit dem wir unsere Marke ‚ISTAF‘ stärken, das ISTAF INDOOR aufwerten und uns breiter aufstellen. Düsseldorf ist leichtathletikbegeistert und hat stets ein tolles Hallenmeeting auf die Beine gestellt. Wir werden alles daran setzen, den Fans im modernen ISS DOME ein spannendes Sport-Spektakel mit absoluten Weltklasse-Athleten zu bieten.“

Sieben Mal Hochspannung – die Disziplinen
Da es auch im ISS DOME keine Rundbahn gibt, sitzen die Fans wie in Berlin ganz dicht am Geschehen. Das kompakte, rund dreistündige Programm, in dem ein Highlight auf das nächste folgt, wird auch in Düsseldorf aus sieben Entscheidungen bestehen. Wie in Berlin sind die Disziplinen 60 Meter (Frauen und Männer), 60 Meter Hürden (Frauen und Männer), Weitsprung Frauen und Stabhochsprung Männer vorgesehen. Der siebte Wettbewerb (in Berlin Diskus) wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgewählt.

Große Bühne auch für den Nachwuchs
Zentrales Element bleibt der in Zusammenarbeit mit den Vereinen der Region organisierte Nachwuchs-Wettbewerb für Kinder. Martin Seeber: „Auch beim ISTAF INDOOR in Berlin sind die Nachwuchs-Sprints ein absolutes Highlight für die Schülerinnen und Schüler. Vor über 10.000 Fans sein Bestes geben zu dürfen, das vergisst man nicht.“

Karten-Vorverkauf gestartet: Tickets bis 31. März mit Frühbucher-Rabatt
Heute hat auch der Karten-Vorverkauf für das 1. ISTAF INDOOR Düsseldorf am 31. Januar 2021 begonnen. Fünf Ticketkategorien (zzgl. VIP) werden angeboten. Mit dem Frühbucher-Rabatt sparen Fans noch bis Ende März 2020 20 Prozent in allen Ticket-Kategorien (ausgenommen sind VIP-Tickets). Die günstigsten Tickets kosten so lediglich 14,40 Euro. Karten mit Frühbucher-Rabatt und weitere Informationen gibt es bei der ISTAF-Tickethotline 030/301118630 und online im Ticketshop unter www.tickets.istaf.de .

Weitere Informationen und Tickets unter www.istaf-indoor.de .

(MO)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)