Sportstadt_Blog_Logo_small
04 Sep 19

Basketball, der…

Es ist allseits bekannt, dass man das Sportgerät immer passgenau zu den dazugehörenden Instrumenten nutzt, damit es auch einen Sinn ergibt. Mit einem Eishockeyknüppel wütend auf einem Basketball rumdreschen, hat ungefähr so viel Sinn, wie mit einem Tischtennisschläger drauf zu schlagen. Im ungünstigsten Fall gibt das Holzbruch und Prellungen im Handgelenk. Der Basketball wurde extra erfunden, damit Spieler mit genügend großen Pranken, jenen elegant dribbelnd fortbewegen oder den Stand- oder Sprungwurf zielgenau einnetzen können. Soll heißen: Einzig mit den Pfoten wird der dicke Runde bewegt. Das hört sich extrem leicht und spielerisch an, jetzt jedoch das große „Aber“, denn ohne…

Mehr lesen
02 Sep 19

Karmeliter Bier, Himbeerrolle und Spießbraten

Wann - so frage ich hier an dieser Stelle in vollem Ernst - kann der gemeine Eishockeyfan in einer großen Gruppe gleichgesinnter Anhänger der schönsten Sportart der Welt, solch wunderbare Kombination an Köstlichkeiten in Ruhe an einem Wochenende genießen, ohne gleich in Hektik zu verfallen? Genau, in der eishockeylosen Zeit, somit jetzt, dann ist Partyzeit mit den Jungs und Mädels. Ok, so ganz eishockeylos ist sie ja nicht wirklich, am Samstag ein leichtes, lockeres 10:0 der DEG gegen die Moskitos aus Essen und vor Kurzem ein cooles Turnier im schweizerischen Kreuzlingen, sowie den Seilersee erfolgreich trockengelegt, aber es ist schon…

Mehr lesen
19 Aug 19

Grüezi mitenand! Part two

Zurück in Kreuzlingen am Sonntag, in der charmanten Eishalle, direkt am Ufer des Bodensees. Wenigstens 2 Drittel Tempo und passable Kombinationen gegen Thurgau am Samstag blieben in guter Erinnerung, ich vermutete, dass es gegen das Team aus dem Schwarzwald so nicht zum Turniersieg reichen würde und die Kreis-Mannschaft wenigstens 60 Minuten voll dagegenhalten muss. Gibt es eigentlich Schöneres, den großartigsten Sport der Welt anzusehen, wenn draußen an die 30 Grad herrschen, dafür aber in der Halle erträgliche 20 sind? Im Leben nicht. Dafür lieben wir Hockey, man schwitzt sich nicht den Allerwertesten ab, treibt passiv aber leidenschaftlich Sport und trifft…

Mehr lesen
Über den Autor
Heiko Sauer

Heiko Sauer