Sportstadt_Blog_Logo_small
10 Mär 19

Warum die DEG Spaß haben wird

  Weil ja immer so gerne ausführlich und allwissend über das Thema “Tradition im Eishockey” schwadroniert und allzu oft die DEG, Krefeld, Mannheim wen auch immer sonst noch, als “DIE TRADITIONSTEAMS” schlechthin bezeichnet werden, der wird sich aber ganz schnell wundern, wenn er mal Augsburg Eishockey googelt. Der Augsburger EV wurde 1878 gegründet und seit 1929 (!) können die Bayern schon was mit dem Thema Puck und Schläger anfangen. Nach EV kam dann der AEV und nach dem Weltkrieg HCA „Yellow Tigers“, bevor dann 1962 unter Curt Frenzel erneut AEV „firmiert“ wurde. Wusstet ihr auch, dass der große FC Bayern…

Mehr lesen
04 Mär 19

Es ist vollbracht…Hockeytime

Der jaulende Summertime-Blues wird in Schwenningen, Iserlohn, Wolfsburg und Krefeld gespielt, anders ausgedrückt: Der Schwan, der Hahn, der Grizzly und der (eine) Pinguin sitzen bereits auf ihren Koffern, haben ihre Urlaubstickets im Sack und sagen dann schon mal „Tschüss“ Hockeysaison 2018/19. Vorne und damit meine ich ganz vorne, war es auch schon am vorletzten Spieltag klar wie Kloßbrühe, als Mannheim den Augsburgern das letzte Hauptrundenspiel vermieste und die Wild Wings aus dem Schwarzwald gegen die Münchner nochmal so richtig Bock hatten und der Jackson Truppe ein fröhliches „ihr-könnt-uns-mal” verpassten. Was war das am letzten Spieltag nochmal dramatisch. Ingolstadt, Köln, Augsburg…

Mehr lesen
27 Feb 19

I want the sweep…

Nachdem das Thema Gogulla allgegenwärtig in den socials aber auch Printmedien seit Tagen schon rauf und runter lief, als ob die Saison schon abgefrühstückt wäre und selbst am Spieltag - sogar von offizieller Seite - ein „Beruhigungs"-Post abgesetzt wurde, hieß es Dienstagabend aber mal sowas von „back from off topic“, zurück zum Tagesgeschäft. Es war Derby-Time und nicht irgendeines dieser immer kribbeligen und oft legendären Duelle stand an, sondern die Eishockeyerfinder gegen die Knorpelfische aus der Domstadt, übersetzt: DEG gegen Haie und es ging nicht um die goldene Ananas so knapp vor Hauptrundenende, sondern um Platz 3 und 4 und…

Mehr lesen
Über den Autor
Heiko Sauer

Heiko Sauer