Sportstadt_Blog_Logo_small
08 Dez 18

….ihr habt ja euren Beruf zum Sport gemacht.

Dieser wüste Satz sprach sich flüssig, durch einige dunkel getönte und in viel zu kleinen Gläsern gereichte Mönchsgetränke galant unterstützt und der im Eifer des verbalen Gefechtes auch nicht ausgiebig im Oberstübchen bedacht wurde. Natürlich wollte ich ganz was anderes sagen, was dann in etwa so heißen müsste: Ihr habt ja eure Leidenschaft - den Sport - zum Beruf gemacht. Der Freud‘sche Versprecher - Trommelwirbel an „lapsus linguae“ Trommelwirbel aus - fiel anlässlich eines gemütlichen Zusammenseins der Sportstadt Düsseldorf(er) und logischer Diskussionen über so ziemlich alle sportlichen Themen, die den gemeinen Landeshauptstädter beschäftigen. Wie komm ich jetzt drauf? Ach so,…

Mehr lesen
03 Dez 18

Das Spektakel bei den ART Giants ist vorprogrammiert

Das habt ihr nun davon, jetzt schrecken wir noch nicht mal vor Basketball zurück. Wir weisen jedoch und das entschieden klar die Schuld von uns - das Problem ist, wir sind von großem Sport schnell zu begeistern, super Spieler machen Laune, tolle Stimmung steckt an und Kampf fasziniert, sowie reißt uns prima Technik einfach mit - und schieben sie auf das Basketballteam der ART Giants aus Düsseldorf. Dieses Team liefert und das auf hohem Niveau allwöchentlich ab und begeistert die Zuschauer auswärts oder „dahoam“ im Comenius Gymnasium zu Oberkassel. So dachten wir uns, nach dem Spektakel gegen Herford, versuchen wir…

Mehr lesen
01 Dez 18

DEG is on fire

Ich verfolge mit einem sehr wachen Auge zumindest, was da so unter dem Löwen in Rath passiert und sind wir doch alle mal ehrlich: Das ist schon wirklich stark in dieser Saison. Wenn ich mir das Spiel gegen den amtierenden Meister mal vornehme, dann krame ich ganz tief in der Adjektiv-Kiste und zum Vorschein kommen so zauberhafte Worte wie „bockstark“, „souverän“, „standhaft“ und „unbeugsam“. Wann konnte man in der Vergangenheit im Zusammenhang mit den Eishockey-Erfindern diese zärtlichen und doch so deutlichen Bezeichnungen bedenkenlos anwenden, gar markieren? Eben, das liegt schon eine Ecke zurück, jetzt nicht gefühlt bis ins Mittelalter rückwärts,…

Mehr lesen
Über den Autor
Heiko Sauer

Heiko Sauer