(Foto: © Frank Bodenmüller)
(Foto: © Frank Bodenmüller)

Bonjour le Tour: Ken Dittrich

  • Montag, der 2. November 2015
  • News, TDF

Ken_DittrichKen Dittrich, Generaldirektor des Hotel Nikko Düsseldorf / EVENT Gruppe

„Dieses große Event würde Düsseldorf von anderen Städten in Deutschland abheben. Gelebte Internationalität und die rheinische Offenheit der Bürger machen den besonderen Flair unserer Stadt aus. Die Tour de France 2017 wäre eine außergewöhnliche Gelegenheit, sich der Welt mit seiner touristischen Vielfältigkeit und der Fülle an Gastronomie, Kultur und Hotellerie vorzustellen. Ein unvergessliches Erlebnis, zu dem wir gerne beitragen möchten. Wir drücken der Stadt die Daumen.“

Das Hotel Nikko Düsseldorf ist ein gehobenes internationales Businesshotel mit authentischen japanischen Wurzeln, zentral gelegen im Herzen Düsseldorfs. Alle 386 Zimmer und Suiten des 4-Sterne-Business-Hotels verfügen über Klimaanlage, schallisolierte Fenster und Gratis-WLAN. Die 12 voll ausgestatteten und modernen Veranstaltungsräume bieten bis zu 400 Personen Platz. Alle Einrichtungen sind insbesondere auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden abgestimmt. So erhielt im November 2014 das Hotel Nikko Düsseldorf den Certified Award des Geschäftsverbands VDR als bestes deutsches Businesshotel über 150 Zimmer. Eine Auszeit vom Alltag ermöglicht der Nikko Spa Club in der 11. Etage mit Sauna, Sanarium, Dampfbad, hochwertigen japanischen Körperbehandlungen und dem exklusiven Penthousepool mit Blick über die Düsseldorfer Skyline. Gastronomisches Highlight ist das japanische Spezialitätenrestaurant Benkay. Dessen Angebot umfasst authentische japanische Küche mit Sushi-Bar und Fish Corner, traditionelle Tatami-Räume oder die für Düsseldorf einzigartigen Teppanyaki-Grills.