CRB U19 Champions Trophy / Absage des Turniers wegen der Corona-Pandemie

Wir sind traurig. Die 58. CRB U19 Champions Trophy 2020 wird nicht stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschnitten sehen wir keine Möglichkeit, ein Fußballturnier mit bis zu 2000 Zuschauern am 9. April anzupfeifen, während in ganz Deutschland das öffentliche Leben still steht.

Die Europameisterschaft fällt aus, die Bundesliga steht still, der Fußballverband Niederrhein hat bis zum 19. April den Spielbetrieb eingestellt, Veranstaltungen in Düsseldorf sind per Erlass der Landesregierung untersagt, gestern Abend hat Deutschland ein Einreiseverbot in die EU verhängt, das die Right To Dream Academy aus Ghana und die Japanische Hochschulauswahl betrifft, vielleicht auch den FC Everton. Kurz gesagt: Die Corona-Pandemie macht es unmöglich, ein internationales U19-Fußballturnier auszurichten.
Wir haben lange versucht, der Krise zu trotzen und in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt eine Durchführung zu ermöglichen. Mit der Absage kommen auf die Turnier-GmbH hohe Kosten zu, die auch die Zukunft der CRB U19 Champions Trophy bedrohen. Die rasante Entwicklung, die Ministerpräsident Armin Laschet gestern als dramatisch bezeichnet hatte, lässt uns aber keine andere Wahl, als das Osterturnier zum ersten Mal seit 1963 ausfallen zu lassen. Fußball ist zwar die schönste Nebensache der Welt, aber eben nur eine Nebensache. Bei der Bewältigung der Corona-Krise geht es um Menschenleben und die Gesundheit von Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Wir hoffen, dass die Absage unseres Turniers einen Teil dazu beiträgt, dass die Krise bewältigt und die Pandemie so schnell wie möglich gestoppt wird.

Wir hoffen, dass das Osterturnier 2021 wieder stattfinden kann.Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Bleiben Sie gesund!

(PK)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)