Der Kapitän bleibt an Bord

DEG verlängert mit Alexander Barta

Foto: Kenny Beele

von Tobias Kemberg

Der 38 Jahre alte Stürmer geht in seine sechste Saison in Düsseldorf. Damit stehen zwölf Profis für die kommende Spielzeit unter Vertrag.

Die offizielle Verkündung ließ ein wenig auf sich warten, eine Überraschung stellt die Bekanntgabe der Düsseldorfer EG jedoch nicht dar: Kapitän Alexander Barta trägt auch in der Saison 2021/22 das rot-gelbe Trikot und geht damit in seine sechste Saison bei der DEG. „Es ist toll, dass Alex uns als Kapitän der Mannschafterhalten bleibt. Seine Führungsqualitäten und seine Erfahrung sind neben seinen immer noch sehr guten Leistungen auf dem Eis extrem wichtig für uns“, wird Sportdirektor Niki Mondt in einer Mitteilung des Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga zitiert.

Der Mittelstürmer kam im Sommer 2016 zur DEG. Seither gelangen Barta, der seit 2018 Kapitän des Teams ist, in 241 Spielen für die DEG 71 Tore und 100 Vorlagen. „Mir war schnell klar, dass ich nach einer solchen Saison ohne Zuschauer und Fans in den Hallen nicht aufhören möchte. Da ein Vereinswechsel für mich nicht in Frage kam, war es die logische Konsequenz, eine weitere Saison für die DEG zu spielen“, sagt der Routinier, der in der abgelaufenen Saison mit zwölf Treffern der zweitbeste Torschütze hinter Daniel Fischbuch war.

Einbindung im Klub nach dem Karriereende

Bartas neuer Vertrag läuft über ein Jahr. Der langjährige Nationalspieler und der Verein haben sich darüber hinaus bereits auf eine weitere Zusammenarbeit nach dem Karriereende verständigt. Barta soll den sportlichen Bereich rund um Sportdirektor Mondt und das Trainerteam verstärken. Wie die Aufgaben dann im Detail aussehen, erarbeiten beide Seiten in den kommenden Monaten. „Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen für die Zeit nach meiner aktiven Spielerkarriere. Dem möchte ich unbedingt gerecht werden“, erklärt Barta.

Durch dessen Vertragsverlängerung stehen nun zwölf Spieler für die neue DEL-Saison fest. Neben dem Torhüter-Duo haben fünf Verteidiger und fünf Stürmer einen gültigen Vertrag, weitere Personalentscheidungen sind in den kommenden Tagen zu erwarten. Stürmer Alexander Karachun wird die DEG definitiv verlassen, Gerüchte gab es zuletzt um eine Verpflichtung von Stephen MacAulay. Der kanadische Stürmer von DEL 2-Klub Löwen Frankfurt sammelte in den vergangenen drei Spielzeiten 169 Scorerpunkte in 145 Spielen.

Der bisherige Kader der DEG für die Saison 2021/22 im Überblick (K=Kontingentspieler / N=Neuzugang):
Tor: Hendrik Hane, Mirko Pantkowski
Abwehr: Bernhard Ebner, Kyle Cumiskey (K), Marco Nowak, Marc Zanetti (K), Luca Zitterbart (N)
Angriff: Alexander Barta, Alexander Ehl, Tobias Eder, Daniel Fischbuch, Victor Svensson (K)

Abgänge: Jan Brejcak, Charlie Jahnke, Nicholas Jensen, Maximilian Kammerer, Alexander Karachun

Teilen

Letzte Ergebnisse

2:1

1:1

2:0

5:3

0:1

2:3

0:3

0:3

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter