DHC Damen Mannschaft 2017

DHC-Damen und -Herren mit Heimspiel gegen Mannheim

  • Donnerstag, der 28. September 2017
  • News

DHC-Damen mit Heimspiel gegen Mannheim

Sonntag, den 01.10.17 um 12.00 Uhr  Düsseldorfer HC –  Mannheimer HC

Die DHC-Damen mit ihrem Trainer Nico Sussenburger konnten am Wochenende in den Heimspielen gegen München und Flottbek alle sechs möglichen Punkte auf der Habenseite verbuchen. Am Sonntag wird sich das Team gegen Vizemeister Mannheim allerdings noch steigern müssen, will man mit einem Erfolg weiterhin den Anschluss an die Finalfour-Plätze halten. So sieht es auch Nico Sussenburger: Das positive vorweg: Stand heute gibt es keine Ausfälle. Selin Oruz kehrt ins Team zurück. Wir konnten eine gute Trainingswoche nutzen, um an unseren Baustellen zu arbeiten. Mit dem MHC kommt ein starker Gegner. Ich erwarte ein schnelles Spiel auf absolutem Spitzenniveau, Kleinigkeiten werden letztlich den Ausschlag geben.“

 

DHC_Herren_Mannschaft_2017

DHC-Herren zu Hause gegen Mannheim

Sonntag, den 01.10.17 um 14.30 Uhr  Düsseldorfer HC – Mannheim HC 

Nach dem ersten Saisonsieg gegen den Münchener SC haben sich die DHC-Herren zunächst auf einem Nichtabstiegsplatz platzieren können. Mit ein wenig mehr Glück wäre auch bei der 2:3 Heimniederlage am Sonntag gegen Nürnberg ein Punkt möglich gewesen. Gegen den amtierenden Deutschen Meister Mannheimer HC wäre im Heimspiel alles andere als ein klarer Erfolg des Gastes eine Überraschung. So muss DHC-Trainer Mirko Stenzel auf einen kämpferischen und engagierten Auftritt seines Teams hoffen: „Wir freuen uns darauf, mit dem MHC eine der absoluten Topmannschaften und amtierenden Deutschen Meister begrüßen zu dürfen, und werden selbstverständlich alles daran setzen, es ihnen bei uns zuhause möglichst schwer zu machen. Ausfälle sind weiterhin Knisel, Meyer, Weingartz.“

 

Die Spiele werden übrigens im Livestream bei sportstadt.tv übertragen. Den Link finden Sie unter http://sportstadt.tv/unsere-vereine/dusseldorfer-hockey-club-1905-e.v/

 

(SS)