DEG Logo Quer

Die DEG verlängert Vertrag von Manuel Strodel um zwei Jahre!

  • Freitag, der 4. November 2016
  • News

Die Düsseldorfer EG arbeitet bereits jetzt an der Kaderplanung für die kommenden Spielzeiten. So hat der achtmalige Deutsche Meister den Vertrag mit Manuel Strodel um zwei weitere Jahre verlängert. Damit setzt die DEG ihren Weg der Förderung deutscher Spieler und auch der Stärkung der eigenen Nachwuchsarbeit konsequent weiter fort. Der 24-jährige Stürmer kommt – wie viele Spieler der aktuellen Profi-Mannschaft – aus dem eigenen Nachwuchs.

Stefan Adam, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Wir setzen auch weiterhin auf die ‚deutsche Karte‘ und die Stärkung von Spielern, die wir selber ausgebildet haben. Das ist ein wichtiger Baustein unseres Gesamtkonzeptes. Da passt ein Akteur wie Manuel Strodel hervorragend hinein.“ Cheftrainer Christof Kreutzer: „Manuel Strodel hat den Weg vom DNL-Talent zum gestandenen DEL-Spieler erfolgreich beschritten. Es macht Spaß, diese Entwicklung zu begleiten. Manuel ist ein Stürmer, auf den wir uns jederzeit verlassen können, er stellt sich stets in den Dienst der Mannschaft.“ Manuel Strodel: „Die DEG hat mir vor vier Jahren die Chance gegeben, mich in der DEL zu beweisen. Dieses Vertrauen möchte ich auch weiterhin zurückzahlen. Ich freue mich, noch mindestens zwei weitere Jahre Teil der DEG zu bleiben!“

Manuel Strodel kommt aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG und hat in der Saison 2011/12 seine ersten Einsätze in der höchsten deutschen Spielklasse absolviert. Seitdem wurde er in bislang 197 DEL-Spielen eingesetzt, in denen ihm 23 Tore und 27 Vorlagen gelangen. In der vergangenen Saison 2015/16 kam er auf 21 Punkte (13 Tore, acht Vorlagen). Höhepunkte seiner bisherigen Karriere waren sicherlich die Halbfinal-Teilnahme 2014/15, die Teilnahme am DEL Winter Game und die Spiele in der Champions Hockey League im Sommer 2015.

 

(TM/FF)