(Foto: David Young/ Sportstadt Düsseldorf)
(Foto: David Young/ Sportstadt Düsseldorf)

Die offizielle Deutsche Skateboard Meisterschaft 2019 wird in Düsseldorf ausgetragen: Die besten deutschen Skater treten im Skatepark Eller gegeneinander an

  • Freitag, der 8. März 2019
  • News

Die Sportstadt Düsseldorf richtet 2019 im Rahmen der Skateweek (SKTWK) die offizielle Deutsche Skateboard Meisterschaft aus. Am 31. August und 1. September messen sich dann die besten Skaterinnen und Skater Deutschlands im Skatepark Eller in den Disziplinen „Skateboard Park“ und „Skateboard Street“. Die Skateweek startet bereits am 28. August und wird neben der Deutschen Meisterschaft für ein spektakuläres Rahmenprogramm rund um das Skateboard sorgen.

„Schon die Deutsche Skateboard Meisterschaft im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Unser Skatepark in Eller bietet beste Voraussetzungen für große Wettbewerbe und genießt einen hervorragenden Ruf unter den Aktiven. Mit Lenni Janssen kommt einer der besten deutschen Skateboarder aus Düsseldorf, ihm drücken wir für das Heimspiel besonders die Daumen”, sagt Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Auch für den Deutschen Rollsport und Inlineverband hat die Deutsche Skateboard Meisterschaft eine besondere Bedeutung. „Ein Jahr vor den olympischen Spielen in Tokyo 2020 beginnt jetzt die Erstellung einer Weltrangliste, zu der bei allen offiziellen Wettkämpfen Punkte gesammelt werden. Bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf können die Sieger in diesem Jahr wichtige Punkte für diese Rangliste erwerben“, so Hans-Jürgen Kuhn, Vorsitzender der Nationalen Skateboardkommission im Deutschen Rollsport und Inlineverband e.V. (DRIV).

„Neben dem sportlichen Highlight, der offiziellen Deutschen Skateboard Meisterschaft im Skatepark Eller, freuen wir uns auch dieses Jahr wieder besonders darauf, unseren Gästen aus ganz Deutschland und darüber hinaus ein kulturelles Rahmenprogramm bieten zu können – man darf neue Locations, neue Formate und einige Überraschungen erwarten“, so Jonathan Wronn, Geschäftsführer der Agentur fine lines Marketing, Veranstalter der SKTWK.

Premiere der Deutschen Skateboard Meisterschaft 2018 war ein voller Erfolg

Bei der Premiere im vergangenen Jahr verfolgten insgesamt 3.500 Zuschauer die Deutsche Meisterschaft an den beiden Wettkampftagen im größten Skatepark Deutschlands. Aus den 150 Athletinnen und Athleten, die 2018 teilnahmen, setzten sich Jost Arens und Lea Schairer in der Disziplin „Street“ sowie Tyler Edtmayer und Lilly Stoephasius in der Disziplin „Park“ durch. Der Düsseldorfer Lenni Janssen, der seit Anfang 2018 Teil des Stockheim Teams Düsseldorf ist, erreichte im „Park“ den zweiten Platz.

(AM)