Abriss der Fleher Brücke trifft TuSA 06

Interview mit Vorsitzender Ute Groth

Foto: privat

von Piet Keusen

Die Fleher Brücke wird abgerissen. Das hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst gestern bestätigt. Vor allem die DJK TuSA 06 stellt das vor ein gewaltiges Problem. Der Verein aus Flehe trägt das Bauwerk im Logo, die Fleher Brücke ist Teil der Vereinsidentität. Und jetzt? Drei Fragen an die Vorsitzende Ute Groth.

Frau Groth, wie haben Sie die Nachricht aufgenommen, dass die Brücke weg kommt?

Ute Groth: Ich habe mehrere Nachrichten von Vereinsmitgliedern bekommen, als die Meldung draußen war. Ich habe mich ordentlich erschreckt. Die Fleher Brücke ist die Landmarke schlechthin, nicht nur weil wir sie von der Terrasse unseres Vereinsheims aus sehen können. Sie ist ja ein sehr beeindruckendes Bauwerk, das man von ganz vielen Stellen in der Stadt aus sehen kann. Wir bezeichnen uns als „Brücke zum Sport“ und die Silhouette ist seit über 30 Jahren Teil unseres Vereinswappens. Der Abriss wäre Identitätsverlust.

Was machen Sie jetzt?

Groth: Ich habe mir auf die Schnelle noch keine Gedanken gemacht, ob wir jetzt ein neues Logo entwickeln oder so. Wir können ja eh nichts ändern, wenn die Brücke abgerissen wird. Ich würde mich aber freuen, wenn die neue Brücke ein ähnlich markantes Bauwerk werden würde. Oder wenn man von der heutigen Silhouette etwas retten könnte. Wie gesagt, die Brücke ist ist ja einfach ein tolles Bauwerk.

Aber in geschätzten 30 Jahren weiß kaum noch ein Kind, wie TuSA zum Wappen kam...

Groth: Ja, das könnte sein. Auch in Flehe wird das viele betreffen. Auch die, die sich zum Beispiel über den Lärm durch die Brücke geärgert haben. Das Ortsbild wird sich ändern. Das wird merkwürdig. Ich gehe aber davon aus, dass da auch ein neues Bauwerk hin kommt, das uns beeindruckt. Das wird dann ja auch wieder eine Fleher Brücke. Bis dahin überlegen wir uns was. Zum Beispiel planen wir in etwa zehn Jahren ein neues Vereinsheim. Da könnten wir auf die Fassade ein Bild der heutigen Brücke malen. Dann weiß auch in Zukunft jeder, warum wir die Fleher Brücke im Vereinswappen haben.

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:2

2:1

1:0

0:3

3:0

3:0

1:1

1:0

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter