BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

DTTB Talent Cup U12: Zwei Borussia-Talente mit dabei

  • Dienstag, der 17. Mai 2016
  • News

Am kommenden Wochenende sind nicht nur die Profis von Borussia Düsseldorf im Einsatz, sondern auch Borussias Nachwuchstalente Philippa von Bandemer und Simon Steinfort. Die gerade erst acht Jahre alt gewordene Spielerin des Rekordmeisters und der Zehnjährige nehmen am DTTB Talent Cup der unter 12-Jährigen (U12) teil, der am Samstag und Sonntag (21./22. Mai) im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf stattfinden wird.

Philippa von Bandemer geht mit der Empfehlung des Triumphes beim Bambini-Cup-Nord in Lippstadt vor rund zwei Wochen an den Start. An Christi Himmelfahrt gewann sie in der Altersklasse 2007 und jünger sowohl im Tischtennis- als auch im allgemeinsportlichen Teil. Das Küken, das gegen bis zu zwei Jahre ältere Schülerinnen spielen wird, “soll in erster Linie Erfahrung sammeln”, sagt Johannes Dimmig, Trainer des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes. “Sie bringt die Fähigkeit mit, sich mit ihren acht Jahren schon zweieinhalb Stunden konzentrieren zu können. Das ist eine unglaubliche Leistung.” Zum Kreis der Sieg-Anwärter gehören Mia Griesel (Niedersachsen), Jele Stortz (Baden Württemberg) und Emily Jost (Bayern).

Simon Steinfort möchte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern in seiner Altersklasse den Sprung unter die Top 15 schaffen. Dimmig: “Das ist ein realistisches Ziel. Wichtig sind auch für ihn die Vergleiche mit Spielern seines Jahrgangs.” Topfavorit bei den 2005 geborenen Teilnehmern ist Vorjahressieger Tayler Fox (Hessen).

Der Talent Cup des Deutschen Tischtennis-Bundes bietet dem Nachwuchs die Möglichkeit, sich auf höchster Ebene mit Gleichaltrigen zu messen und in den Blickpunkt zu spielen. In vier Altersklassen, Schülerinnen 2005, 2006 und jünger und Schüler 2005, 2006 und jünger, kämpfen jeweils 24 Kids um den Erfolg beim U12 Talent Cup.

Das Turnier beginnt am Samstag um 9.00 Uhr, die Endspiele und Platzierungsspiele finden am Sonntag statt (ebenfalls ab 9.00 Uhr). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des DTTB unter www.tischtennis.de/jugend/veranstaltungen.
 

(AS)