Fortuna Duesseldorf Schrift

„Düsseldorf setzt ein Zeichen“ auf Fortuna-Trikot

  • Donnerstag, der 3. Dezember 2015
  • News

Verein und BürgerStiftung präsentieren Sondertrikot zum Heimspiel gegen Braunschweig

(Foto: Fortuna Düsseldorf)

(Foto: Fortuna Düsseldorf)

Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf wird im kommenden Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (Montag, 7. Dezember, 20:15 Uhr) mit einem Sondertrikot auflaufen. Haupt- und Trikotsponsor otelo verzichtet auf den eigenen Schriftzug auf dem Trikot, um für einen guten Zweck Platz zu machen: „Düsseldorf setzt ein Zeichen – FÜR Mitmenschlichkeit und GEGEN Ausgrenzung“ wird auf der Brust der Rot-Weißen zu lesen sein. Damit macht der Traditionsverein aus Flingern auf eine besondere Aktion der BürgerStiftung Düsseldorf aufmerksam.
Schon seit einigen Wochen ist die BürgerStiftung Düsseldorf im Rahmen der Aktion „Düsseldorf setzt ein Zeichen – FÜR Mitmenschlichkeit und GEGEN Ausgrenzung“ engagiert, gleichermaßen Flüchtlinge, wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen in der eigenen Stadt zu unterstützen. Hierbei bittet die BürgerStiftung um Hilfe von Düsseldorfer Unternehmen und Bürgern in Form von Spenden.

Auf diese besondere Aktion möchte die Fortuna aufmerksam machen. Daher laufen die Spieler – angeführt von Kapitän Karim Haggui – am kommenden Montag im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (20:15 Uhr) mit dem Logo der Aktion auf.

Paul Jäger, Vorstandsvorsitzender Fortuna Düsseldorf: „Zunächst einmal bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Haupt- und Trikotsponsor otelo, dass er die tolle Aktion der BürgerStiftung mit uns unterstützt. Unsere Teilnahme an der Aktion unterstreicht einmal mehr, wie stark wir uns für hilfsbedürftige Menschen in unserer Heimat engagieren. Dass bei dieser Aktion Flüchtlingen sowie wohnungslosen und sozial benachteiligten Menschen gleichermaßen geholfen werden soll, ist ein hervorragendes Statement. Auch Fortuna steht für Mitmenschlichkeit und gegen Ausgrenzung.“

Sabine Tüllmann, BürgerStiftung Düsseldorf: „Schon seit langer Zeit zeigt sich die Fortuna bei verschiedenen Projekten der BürgerStiftung als verlässlicher Partner. Wir sind dem Verein und otelo sehr dankbar, dass sie auch dieses Projekt tatkräftig unterstützen. Durch die Strahlkraft der Fortuna erreichen wir in den nächsten Tagen sehr viele Leute, was wiederum den hilfsbedürftigen und beeinträchtigten Menschen zu Gute kommen wird.“