(v.r.n.l.): Leon Hümer (DEG U17), Peter Frymuth (2. Vorsitzender LSV), Torsten Eichwald (Geschäftsführer & Sportlicher Leiter Senioren-Fußball), Nico Hümer (LSV U17), Axel Pfannenmüller (2. Vorsitzender DEG E.V.)
(v.r.n.l.): Leon Hümer (DEG U17), Peter Frymuth (2. Vorsitzender LSV), Torsten Eichwald (Geschäftsführer & Sportlicher Leiter Senioren-Fußball), Nico Hümer (LSV U17), Axel Pfannenmüller (2. Vorsitzender DEG e.V.)

Düsseldorfer halten zusammen! Nachwuchsteams des DEG Eishockey e.V. trainieren beim Lohausener SV!

  • Mittwoch, der 20. Mai 2020
  • News

Da das Sommertraining aktuell nur sehr eingeschränkt an der heimischen Brehmstraße stattfinden kann und seitens der Stadt keine Alternative möglich war, hat der Lohausener SV unserem DEG-Nachwuchs angeboten, ab sofort auf seiner Anlage am Neusser Weg zu trainieren. Von der U9 bis zum DNL-Team wird also jetzt dort an Eishockey-Fitness gearbeitet, wo normalerweise die Fußballer kicken.

Eine tolle Aktion des Lohausener SV, da für unseren Nachwuchs aktuell die meisten Sportmöglichkeiten belegt sind und wir mit dieser Lösung den permanenten Material-Transport vermeiden.

Ins Rollen gekommen ist die Aktion übrigens durch Familie Eichwald/Hümer, deren einer Sohn bei der DEG Eishockey spielt, sein Bruder dagegen beim LSV Fußball. Und während Mama Eichwald die Laufschule unserer DEG betreut, arbeitet Papa Eichwald beim Lohausener SV im Seniorenvorstand.

Die DEG sagt: „VIELEN DANK!“ Wenn die neue Eishockey-Saison losgeht, lädt der EV die Teams des LSV zu einem U20-Spiel an der Brehmstraße ein.

(DEG)