Die Stolzen Finalisten Der Bezirksmeisterschaften Mit Haiko Stropp, Klaus Balzer Und Dirk Schaper (Foto: Willi Zylka)
Die stolzen Finalisten der Bezirksmeisterschaften mit Haiko Stropp, Klaus Balzer und Dirk Schaper (Foto: Willi Zylka)

Düsseldorfer Tennis-Jugend ermittelte Bezirksmeister

  • Sonntag, der 7. Juli 2019
  • News

In der letzten Woche fanden unter Federführung von Bezirkstrainer Dirk Schaper im Rochusclub die Bezirksmeisterschaften der Düsseldorfer Tennisjugend in den Altersklassen U10 bis U16 statt.

Insgesamt hatten sich 143 Jugendliche, 65 Mädchen und 78 Jungen, über die Rangliste und die Kreismeisterschaften für dieses Turnier qualifiziert. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzten sich in den Endrunden In fast allen Konkurrenzen die Favoriten durch.
Eine Überraschung schaffte bei den Juniorinnen Antonia Schweigel, die sich ungesetzt in die Siegerliste der Mädchen U12 eintragen konnte. Außerdem ist zu erwähnen, dass Lucia Bormann (eigentlich noch U12) bereits in U14 den Titel holte.

Am erfolgreichsten bei diesen Meisterschaften waren die Jugendlichen vom TC Kaiserswerth.

Bei der Siegerehrung mit Übergabe der Pokale an die Finalisten waren Bezirksjugendwart Haiko Stropp und Wettspielleiter Klaus Balzer von den gezeigten sportlichen Leistungen und dem fairen Verhalten der Düsseldorfer Nachwuchstalente sehr zufrieden.

Die Bezirksmeister können nun bei den Verbandsmeisterschaften U11 bis U16, die vom 31. August bis zum 1. September im Leistungszentrum in Essen stattfinden werden, starten.

Sieger und Halbfinalisten der Bezirksmeisterschaften U10 – U16:

Jungen U16
HF: Max Terbuyken (4), Rochusclub – Jan-Philipp Ugowski, TC Oberkassel 7:5,4:6, 12:10
HF: Finn Erdmann (3), TC Kaiserswerth – Felix Pätzold, Angermunder TC 6:2, 6:1
F: Erdmann (3) – Terbuyken (4) 2:6, 6:3, 10:2

Jungen U14
HF: Philipp Nolte-Ernsting, TC Kaiserswerth – Jan Thissen (3), TC Kaiserswerth 7:5, 6:3
HF: Maximilian van Emden (2), TC Kaiserswerth – Tim Huber, Lintorfer TC 5:7, 6:3, 10:6
F: van Emden (2) – Nolte-Ernsting 6:0, 6:1

Jungen U12
HF: Linus Rademacher (3), Rochusclub – Louis Richard (1), 1:0, Aufgabe
HF: Konstantin Klinkenberg (2), TC Holthausen – Laurin Meusel (4), TC Kaiserswerth 6:2, 6:3
F: Klinkenberg (2) – Rademacher (3) 6:1, 6:1

Jungen U11
HF: Fabio Felsner (1), TG Nord – Kilian Verstynen (4), DSC 99 5:7, 6:2, 10:3
HF: Shinnosuke Ryota (3), TC Kaiserswerth – Carl Masberg, DSC 99 6:0, 6:0
F: Ryota (3) – Masberg 7:5, 6:0

Jungen U10
HF: Benjamin Adam Rostock (1), Ratinger TC – Maximilian Posner (4)GWR Büderich 4:6, 6:3, 10:6
HF: Jacob Cornely (2), TC Rheinstadion – Tjark Seele (3), Ratinger TC Grün-Weiss 6:4, 3:6, 10:4
F: Cornely (2) – Rostock (1) 3.6, 6:1, 11:9

Mädchen U16
HF: Victoria Vieten (1), TC Rheinstadion – Cosima Holup (4), TC Oberkassel 6:0, 6:1
HF: Shona Ramroth (2), Lintorfer TC – Carolin Sauthoff, TC Kaiserswerth 5:7, 6:4, 10:7
F: Vieten (1) – Ramroth (2) 6:0, 6:0

Mädchen U14
HF: Anamarija Ukic (1), DSC 99 – Caroline Wiesemann, TuS Breitscheid 6:2, 6:1
HF: Lucia Bormann (3), TC Kaiserswerth – Emilia Mehrer (2), TC Kaiserswerth 6:2, 6:3
F: Bormann (3) – Ukic (1) 6:2, 6:4

Mädchen U12
HF: Antonia Schweigel, TC Kaiserswerth – Laure Sura (1), TC 13 7:6, 0:6, 10:6
HF: Jada Asamoah, Lintorfer TC – Leni Eichner (2) DSC 99 6:4, 6:0
F: Schweigel – Asamoah 6:1, 6:4

Mädchen U11
HF: Jade Saibou (1), TC Blau-Schwarz – Johanna Vaubel, TC Kaiserswerth 6:3, 6:1
HF: Caroline Herp, TC Kaiserswerth – Mila Vitale (2), Unterbacher TC 1:6, 3:1 Aufgabe
F: Saibou (1) – Herp 6:0, 6:1

Mädchen U10
HF: Romali Alwis (1), DSV 04 – Eva Südmeyer, TC Kaiserswerth 2:6, 6:4, 10:2
HF: Jule Baumgarten (2), Ratinger TC Grün-Weiss – Tessa Tripke, TC Metzkausen 6:2, 0:6, 10:7
F: Alwis (1) – Baumgarten (2) 6:1, 6:1