Ein Termin zum Vormerken: Sport im Park startet am 27. April in die Sommersaison

(Foto: Stadt Düsseldorf)

Während bei der Winteredition von Sport im Park (läuft bis zum 23. April) derzeit viele Düsseldorferinnen und Düsseldorfer gemeinsam draußen trainieren, laufen im Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf bereits die Planungen für die Sommersaison. Am 27. April startet das unverbindliche und kostenfreie Gesundheits- und Fitnesstraining für Untrainierte und Sportliche aller Altersgruppen in seine sechste Auflage.

Nachdem im Jahr 2019 über 21.500 Sportbegeisterte bei den beliebten Kursen teilnahmen, wird das Programm wieder zielgruppenorientiert erweitert. Die genauen Standorte und Sportangebote werden voraussichtlich Anfang April veröffentlicht.

Die Kurse von Sport im Park richten sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Die kostenfreien Angebote werden im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf von qualifizierten Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Das Training dauert circa eine Stunde und findet bei jedem Wetter statt – auch in den Schulferien und an Feiertagen.

Weitere Informationen gibt es unter:
www.duesseldorf.de/sportimpark
www.facebook.com/sportimpark
www.instagram.com/sportimpark

(MF)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)