„Medaillenregen“ für die Leichtathleten

Nordrhein-Jugendmeisterschaften in Uerdingen und Essen

Foto: Franke

von Tobias Kemberg

Ernest Schulze vom ASC sichert sich in der Klasse M14 den Titel über 100 Meter. Vier ART-Talente belegen den zweiten Platz.

Ein Mal Gold und vier Mal Silber gab es für Düsseldorfs Leichtathleten beim ersten Teil der nachgeholten Nordrhein-Jugendmeisterschaften in Uerdingen und Essen. Einige Talente aus der U20-Klasse, darunter Annkathrin Hoven, Jule Dormat und Lea Dreilich, hatten ihre Freiluftsaison mit den Deutschen Jugendmeisterschaften vor zwei Wochen bereits beendet und waren daher nicht am Start.

Trotzdem konnte sich das Gesamtergebnis absolut sehen lassen. Über Platz zwei im Dreisprung der U18-Klasse durfte sich Dorinda Tawiah vom ART freuen. Mit 10,99 Meter gelang ihr trotz Gegenwind sogar eine Bestleistung. Nur an der Uerdingerin Anna Keyserlingk (12,33) kam sie nicht vorbei. Karina Kelemen vom TV Angermund erreichte mit 9,90 Meter Platz sechs.

Ebenfalls Silber sicherte sich Aidan Warnt bei der U20. Der Diskuswerfer des ART schleuderte sein Sportgerät auf 43,14 Meter. Darüber hinaus belegte ART-Talent Iman Laafoui mit 32,48 Meter Platz zwei in der Altersklasse U18 in derselben Disziplin. Antonia Zein (U18) schleuderte den Speer auf 37,52 Meter und wurde Zweite vor Kim Dreilich (35,97).

11,61 Sekunden über 100 Meter

Weitere gute Platzierungen gelangen Laurenz Gormanns (U18, TV Angermund) mit 38,97 Meter als Dritter im Diskuswerfen sowie Lisa-Marie Rath (U20, ART) in 16,64 Sekunden als Vierte über 100-Meter-Hürden.

Den großen Sieger aber stellte der ASC. Ernest Schulze sicherte sich in der Altersklasse M14 in beeindruckenden 11,61 Sekunden den Meistertitel über 100 Meter. Bereits vor der Corona-Pause hatte dieser stark aufgetrumpft. Bei den U16-Nordrhein-Meisterschaften im Frühjahr sicherte sich Ernest Schulze sowohl im 60-Meter-Lauf als auch im Weitsprung den Titel. Nun lief er persönliche Bestzeit über 100 Meter.

Der zweite Teil der Nordrhein-Jugendmeisterschaften findet am kommenden Wochenende in Rhede statt. Auch dort werden dann wieder eine ganze Reihe von Düsseldorfer Talenten dabei sein.

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:0

3:1

3:0

2:2

3:0

0:3

2:1

3:0

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter