Tus Gerresheim El Mahi

El Mahi sichert Platz 2 für Velbert

  • Sonntag, der 9. Dezember 2018
  • News

Am vergangenen Wochenende empfang der BC Velbert in der internationalen Oberliga das Windmill Team Holland.

Dabei ging es in der Sporthalle am Birth um Platz 2 und 3.  Sieben Wertungskämpfe standen auf der Agenda und
die Velberter brauchten einen Sieg, nachdem sie in Heerlen den Holländern ein Unentschieden abbringen konnten.
El Mahi, der verspätet anreiste, weil er in Duisburg am Hauptbahnhof nicht weg kam, wurde vom Supervisor am Ende in den Schlusskampf gesetzt. Die Konstellation war so, dass Velbert mit einen Punkt in Führung lag und nun auf einen Sieg von El Mahi hoffen musste, um sich Platz 2 zu sichern.
El Mahi zeigte diesmal Boxen wie aus dem Lehrbuch und erteilte Cas van de Peer eine Boxlehrstunde. Er punktete immer wieder mit seiner excellenten Führhandgerade und dem Schlaghandcross. Im Rückwärtsgang kam häufig der linke Haken zum Ziel. Somit konnte Imad nach einer Niederlage und einem Unentschieden den WM Teilnehmer aus Holland endlich besiegen.

Während 12 Nachwuchsboxer beim NABV’ Lehrgang schwitzen und sehr gute Sparringsleistungen ablieferten,
mussten Juri Miller und Samir Bajut bei der Kreismeisterschaft noch einen Sieg holen, um sich die Goldmedaille zu sichern.
Juri Miller ließ gar nichts anbrennen und siegte in allen drei Runden gegen seinen Gegner aus Neuss.
Ebenfalls in Hilden musste Samir Bajut gegen einen Hildener Faustkämpfer um die Kreismeisterschaft kämpfen. Das 3:2 Urteil gegen den Düsseldorfer konnte keiner der Anwesenden verstehen. Somit blieb nach der Goldmedaille für Miller nur Silber für Bajut.

(SM)