F95-Spieler bitten in sieben Sprachen, sich zu schützen, testen und impfen zu lassen

Gemeinsames Video der Landeshauptstadt Düsseldorf und F95

In einem mehrsprachigen Video der Landeshauptstadt Düsseldorf und des Profi-Teams des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf rufen sieben Spieler und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich und andere in der Corona-Pandemie weiterhin zu schützen. Also Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, Maske zu tragen, sich kostenlos testen zu lassen und sich, wenn die Impfstoffverfügbarkeit es zulässt, impfen zu lassen.

Dabei sprechen die F95-Profis ihren Appell in ihrer jeweiligen Muttersprache – deutsch, türkisch, japanisch, polnisch, russisch, griechisch und italienisch.

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller: “Ich danke Fortuna Düsseldorf für diesen wichtigen gemeinsamen Appell und bitte alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, sich und andere weiterhin zu schützen. Halten Sie Abstand, tragen Sie Maske und lassen Sie sich kostenlos testen. Und melden Sie sich für eine Impfung an, sobald dies möglich ist – was hoffentlich bald der Fall sein wird. Damit wir uns hoffentlich bald wiedersehen. Hier in der Stadt – oder bei der Fortuna im Stadion!”

KJE

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:6

3:1

1:1

5:2

0:3

0:3

2:3

1:2