Feuerwerk der Turnkunst kehrt zurück

Show-Event in der Sportstadt

Foto: Pavel Voladas

von Jan Wochner

Im Takt des Lebens – modern und voller Spannung. Das Feuerwerk der Turnkunst ist zurück und vereint mit der HARD BEAT Tournee faszinierende Bewegungsformen und lässt die Lebensenergie pulsieren.

Kraftvolle musikalische Beats, die live performed werden, treffen auf die herzergreifenden und mitreißenden Darbietungen einzigartiger Weltklasse-Turner, -Artisten und -Akrobaten. Folgen sie dem Rhythmus, und entdecken sie eine Welt voller Kontraste!

Scandinavian Boards

Frisch und dynamisch kommen die sieben jungen Skandinavier daher. Auf gleich drei Schleuderbrettern präsentieren sie halsbrecherische Sprünge im Sekundentakt exakt abgestimmt auf den Beat ihrer Musik. Der Act ist vollkommen neuartig, weltweit unerreicht und versetzte die Fachwelt im vergangenen Jahr beim Festival Cirque du Demain in Paris in ungläubiges Staunen! Der Lohn war ein niemals zuvor vergebener Sonderpreis!

Robert Wicke

Sein kindlicher Humor lädt zum Lachen ein. Sein Witz liegt im unerwartet Erwarteten, sein charmantes Wesen spricht an und fesselt. Robert Wicke wird als Comedian der Show den roten Faden knüpfen. Mit seiner unnachahmlichen Jonglage und einem ganz besonderen Draht zum Publikum wir der Hannoveraner bei HARD BEAT für die herzlichen Momente sorgen.

Duo Angeles

Die Kubaner Zhenia and José Ángel präsentieren einzigartige Artistik auf Roller Skates, in der sie spektakuläre Hebe- und Tanzelemente harmonisch miteinander verknüpfen. Ihre neuartige Darbietung wurde beim Circuba Festival 2018 sowie beim Festival Albacete 2019 bereits mehrfach ausgezeichnet.

Pavel Voladas

Die spektakuläre Viererreck-Nummer von Pavel Voladas gilt als die beste ihrer Art weltweit: Waghalsige Flüge von Stange zu Stange sind aber nicht der einzige Gänsehautmoment, den dieser Ausnahmesportler zu bieten hat. Zum Finale verbindet er sich zusätzlich noch die Augen und rotiert völlig blind zwischen den Reckstangen.

Duo MainTenanT

Die ehemalige französische Weltklasse Turnerin und Olympiasiegerin Ludivine Furnon bildet mit ihrem Partner und Ehemann Nicolas Besnard das einzigartige Akrobatik Duo MainTenanT. Ihre Strahlkraft auf der Bühne ist atemberaubend, geprägt von phänomenaler Harmonie mit einem Hauch prickelnder Erotik. In einer zweiten Nummer ist Ludivine am Dance Pole zu bewundern.

 

Hochkant

Phantasievoll, überdimensionale Figuren auf Stelzen verleihen HARD BEAT etwas märchenhaftes. Hochkant hat sich normalerweise der Straßenkunst verschrieben, überraschen aber beim Feuerwerk der Turnkunst auch mit einer kunstvollen inszenierten Feuershow.

Sergey Mishchurenko

Sergey ist begnadeter Tänzer und hat seine außergewöhnlichen Fähigkeiten bereits in großen TV-Produktionen wie „Gott o Dance“ unter Beweis gestellt. Er wird auch als Tanz-Choreograph dem Feuerwerk der Turnkunst Showteam seinen Stempel aufdrücken und zusammen an der Flying Pole zu sehen sein.

I-Team

Beim Feuerwerk der Turnkunst gibt es seit langer Zeit einmal wieder eine “Trampo-Wall”-Darbietung zu bewundern! Über zwei Trampoline springen die ukrainischen Turner in atemberaubendem Tempo in ein “Gläsernes Haus”, nicht ohne dabei mit ihren turnerischen Fähigkeiten zu glänzen. Auch bei ihrer zweiten Darbietung an der Russischen Schaukel lässt das I-Team den Zuschauern den Atem stocken.

Charlotte Martin

Solo-Debüt für eines der großen Talente aus dem Feuerwerk der Turnkunst Showteam: Charlotte Martin präsentiert auf einem Metallquader Handstände und Kontorsion der Extraklasse. Der Clou der Darbietung ist, dass die junge Akrobatin durch in das Gerät eingebaute Düsen in feinsten Wassernebel eingehüllt wird.

Franziska Roeder & Alexander Pfaffenroth

Wenn ein männlicher Turner sich an ein typisch weibliches Turngerät wie den Stufenbarren wagt, so stellt dies zunächst einmal eine ziemliche Herausforderung dar. Wenn er sich dann auch noch mit einer Stufenbarren Spezialistin wie Bundesligaturnerin Franziska Röder in einer Darbietung messen muss, dann kann dabei nur ein interessanter Turnmix herauskommen.

Troupe Kanakov

Sie gelten seit vielen Jahren als eine der weltbesten Gruppen am Russischen Barren. Halsbrecherische Sprünge mit traumwandlerischer Sicherheit auf dem wenige Zentimeter breiten Balken im Sekundentakt – da heißt es Atem anhalten, mitfiebern und anschließend den Puls wieder beruhigen!

Michelle Gitina / Lewis Trebing

Und noch ein Debüt für zwei Mitglieder des NTB-Showteams: Das ehemalige Kadermitglied der deutschen Nationalmannschaft Lewis Trebing präsentiert mit Partnerin Michelle Gitina ein emotionales Pas de Deux mit ganz viel Herz am Seitpferd.

Feuerwerk der Turnkunst Showteam

Sie glänzen durch ihre facettenreichen Darbietungen und sind das Bindeglied zwischen den Künstlern: Das Feuerwerk der Turnkunst Showteam. Trainerin und Regisseurin Heidi Aguilar entwickelt jedes Jahr eine individuelle Choreografie, die das Gesamtkunstwerk auch in diesem Jahr wieder perfekt macht. Immer in ihrem Koffer: Elemente aus Turnen, Akrobatik und Rhythmischer Sportgymnastik.

 

The Peppers

Die Feuerwerk der Turnkunst Band The Peppers wird Sie mit Livemusik in eine futuristische Interpretation der 80er Jahre entführen. Die sechs Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Rick Jurthe, inszenieren sich als ‘Street-Band’, die sich passend zur Geschichte von HARDBEAT in den Hinterhöfen New Yorks jeden Tag aufs Neue ´zusammenrafft´ und für die Passanten musiziert. Eine raffinierte Kombination aus elektronischen Beats, 80er Jahre Sound und Weltmusik – mit teilweise selbstgebauten Instrumenten.

 

Tickets online platzgenau buchen unter

Die Veranstaltung findet am 14. Januar im PSD BANK DOME in Düsseldorf statt.

Es gilt die 2G-Regel. Ausnahmen gelten in einzelnen Bundesländern lediglich für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Konkrete Infos dazu auf unserer Homepage: www.feuerwerkderturnkunst.de .

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:3

6:7 (OT)

1:4

3:2

0:1

1:0

3:1

2:1

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter