(Foto: Fortuna Jugendhandball)
(Foto: Fortuna Jugendhandball)

Fortuna Düsseldorf freut sich über Neuzugang Rosana Cicmak

  • Mittwoch, der 15. März 2017
  • News

Die Nachwuchs-Handballerinnen von Fortuna Düsseldorf gingen bereits mit einem weiteren Neuzugang ins Spitzenspiel beim Turnerbund Wülfrath. Rosana Cicmak gab in der Kalkstadt ihr Debüt für die Rot-Weißen und läuft ab sofort mit der Trikotnummer 23 für die Rot-Weißen auf. Bis Dezember spielte die 15-Jährige noch für die weibliche A-Jugend des Turnerbund Oberhausen.

Cicmak spielte bislang für die HSG Duisburg-Süd und den Turnerbund Oberhausen. Kurzfristig hat sie sich im Februar für einen Wechsel zu Fortuna Düsseldorf entschieden. Nachdem die Wechselsperre bereits abgelaufen war, erhielt sie die sofortige Spielberechtigung für die Rot-Weißen. Im Spiel beim Turnerbund Wülfrath konnte Rosana Cicmak bereits ihr Können zeigen und erzielte acht Treffer für ihren neuen Klub.

„Für ist Rosana eine Glücksfall und wir sind froh und dankbar, dass wir sie schon mit Blick auf die kommende Saison gewinnen konnten. Sie ist eine komplett andere Rückraumspielerin als die, die wir derzeit im Kader haben. Sie ist sehr flexibel einsetzbar. Wir werden sicherlich noch viel Freude an ihr haben“, berichtet Fortuna-Coach Marc Albrecht. „Die Mädels haben Rosana gut aufgenommen und freuen sich darüber, dass sich eine Spielerin wie sie, die sportlich menschlich sehr gut ins Team passt, für uns entschieden hat.“

 

(MH)