Fortuna Logo

Fortuna Düsseldorf und Infront verlängern Partnerschaft bis 2020

  • Mittwoch, der 22. März 2017
  • News

Das internationale Sportmarketing-Unternehmen vermarktet auch in Zukunft alle kommerziellen Rechte der Fortuna

Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf und Infront Sports & Media haben ihre erfolgreiche Zusammenarbeit um drei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Die Vermarktungspartnerschaft beinhaltet den Vertrieb aller kommerziellen Rechte des Vereins, darunter das Hauptsponsoring, Hospitality-Pakete, Stadionwerbung sowie die Akquise für das Nachwuchsleistungszentrum.

Robert Schäfer, Vorstandsvorsitzender: „Wir setzen mit dem neuen Vertrag unsere erfolgreiche Partnerschaft fort und stärken gleichzeitig die Rechteposition der Fortuna. Die vertrauensvolle und zielführende Zusammenarbeit mit Infront ist ein wichtiger Teil für unsere weitere Entwicklung. Daher freuen wir uns, dass wir weiter auf die hohe Vermarktungsqualität von Infront bauen können und die Zufriedenheit unserer Sponsoren auch zukünftig sichergestellt werden wird. Wir bedanken uns für die sehr fairen Verhandlungen und freuen uns darüber, dass Infront unseren Weg, als Traditionsverein erfolgreich zu sein, weiter voll unterstützt.“

Reinhardt Weinberger, Geschäftsführer von Infront Germany: „Wir bedanken uns für das Vertrauen und sind sehr froh, die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Fortuna Düsseldorf fortzuführen. Eine Kooperation mit einem solchen Traditionsclub ist in jeder Hinsicht eine große Bereicherung. Aufgrund der stets professionellen und respektvollen Zusammenarbeit der letzten Jahre sind wir überzeugt davon, die Partnerschaft gemeinsam mit der Fortuna auch in Zukunft erfolgreich zu gestalten und weiterentwickeln zu können.“

Die langjährige Partnerschaft zwischen der Fortuna und Infront wurde 2009 erstmalig geschlossen und nun zum dritten Mal verlängert. Höhepunkte der Kooperation waren unter anderem der Aufstieg 2012 in die Bundesliga sowie die Einführung neuer LED-Systeme im Düsseldorfer Stadion, die durch Infront bereitgestellt wurden und maßgeblich zum Vermarktungserfolg beitrugen.

Über Infront Sports & Media:

Infront Sports & Media, ein Unternehmen von Wanda Sports, ist mit mehr als 900 erfahrenen Mitarbeitern und über 35 Niederlassungen in mehr als 15 Ländern eine der führenden internationalen Sportmarketing-Gruppen. Geführt von President & CEO Philippe Blatter, ist das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Zug erfolgreicher Partner von knapp 170 Sportverbänden und –vereinen im Fußball, Winter-, Sommer- und Ausdauersport. Bekannt für seine hohen Qualitätsstandards, deckt Infront alle Aspekte rund um erfolgreiche Spitzensportevents ab – vom Vertrieb der Medien- und Marketingrechte über die Medienproduktion bis hin zur operativen Umsetzung. Insgesamt verzeichnet die Gruppe damit jährlich 4.100 Eventtage im operativen Geschäft. Im November 2015 wurde die Integration in die Wanda Sports Holding kommuniziert.

 (KN)