Fortuna trifft im DFB-Pokal auf den VfL Oldenburg

Erstrunden-Partie wird zwischen dem 6. und 9. August ausgetragen

Fortuna Düsseldorf trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Oberligisten VfL Oldenburg. Das ergab die Auslosung im Rahmen der WDR-Sportschau am Sonntagabend.

Die Partie findet zwischen dem 6. und 9. August statt, ist aber noch nicht final terminiert. Ziehungsleiter war DFB-Vizepräsident und Fortuna-Aufsichtsratsmitglied Peter Frymuth. Als Losfee fungierte der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler und aktuelle Sportschau-Experte Thomas Broich.

Christian Preußer, Cheftrainer: „Wir werden uns detailliert vorbereiten und wollen auf jeden Fall weiterkommen. Das ist unser Anspruch. Zunächst stehen aber das Trainingslager, dann der erste Spieltag und dann der DFB-Pokal im Fokus.“

Teilen

Letzte Ergebnisse

0:2

1:3

3:2

3:0

2:2

5:3

1:7

3:0