Fortuna Duesseldorf Schrift

Fortunas Juniorteam empfängt zu Hause die HG Kaarst/Büttgen / Fortuna mit Heimspiel in Aachen

  • Donnerstag, der 1. März 2018
  • News

Fortunas Juniorteam empfängt zu Hause die HG Kaarst/Büttgen

Am Sonntagmorgen empfängt das Juniorteam von Fortuna Düsseldorf, die weibliche A2-Jugend, den Tabellenzweiten HG Kaarst/Büttgen. Die Partie wird um 10 Uhr in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße angepfiffen. Im Hinspiel musste sich die Mannschaft von Gaby Bend und Julia Weber mit 5:29 geschlagen geben. Vor heimischer Kulisse wollen die Rot-Weißen sich definitiv besser präsentieren und den Favoriten so lange wie möglich Paroli bieten.

Bislang musste sich die HG Kaarst/Büttgen nur einmal geschlagen geben: Bei Tabellenführer TV Erkelenz I verlor die Mannschaft von Susanne Wolff mit 17:24. Mit nur zwei Minuspunkten ist die HG definitiv die einzige Mannschaft, die dem Team aus Erkelenz im Kampf um die Kreismeisterschaft noch gefährlich werden könnten.

Personell muss Gaby Bend und Julia Weber definitiv auf Julia Lindken verzichten. Trotz dieses Ausfalles will sich die Mannschaft am Sonntagmorgen vor heimischen Publikum besser als im Hinspiel präsentieren und der HG Kaarst/Büttgen das Leben so schwer wie möglich machen.

Kurz vor der Osterpause empfängt das Juniorteam dann den Tabellenführer TV Erkelenz. Nach Ostern geht es im Endspurt der Meisterschaft noch zur A2 des TV Erkelenz, den Abschluss bildet das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am 22. April.

Fortuna mit Heimspiel in Aachen

Um eine Spielabsage zu vermeiden, bat die Verantwortlichen von Fortunas Nordrheinligamannschaft den BTB Aachen vor einigen Wochen um Spielverlegung der Partie in Düsseldorf. Aufgrund zahlreicher nachzuholenden Spiele und der Terminproblematik einigten sich beide Vereine darauf, das Heimspiel der Rot-Weißen am Samstagnachmittag (16.45 Uhr, Sporthalle Gillesbachthal) in Aachen nachzuholen.

Nur noch drei Spiele sind für die Mädels der Düsseldorfer Fortuna in der Nordrheinliga zu absolvieren. Nach dem Heimspiel in Aachen gastiert die Fortuna am 11. März noch beim Haaner TV. Zum Abschluss steigt am 18. März das Duell gegen den HSV Solingen-Gräfrath.

Der scheidende Coach Marc Albrecht und Co-Trainerin Tanja Koberg hoffen darauf, dass sich alle Spielerinnen noch einmal von ihrer besten Seite präsentieren und die Saison mit Anstand zu Ende spielen.

Der BTB Aachen musste zuletzt, wie die Fortuna das Spiel gegen Leverkusen, die Partie in Aldekerk absagen. Mit 16:12 Punkten belegt der BTB aktuell den 6. Platz. Das Team aus der Domstadt hat noch vier Spiele zu bestreiten. Neben dem Auswärtsspiel in der heimischen Halle bei Fortuna Düsseldorf stehen noch Heimspiele gegen Solingen-Gräfrath und Bayer Leverkusen sowie das Gastspiel beim VT Kempen auf dem Programm.

(MH)