Borussia-Cheftrainer Danny Heister (hinten Links), Knut Diehlmann (ganz Rechts) Vom Sportamt Und Borussia-Geschäftsführer Jo Pörsch (2. Von Rechts) Mit Den Kindern Und Lehrern Der KGS Fleher Straße (Foto:Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin)
Borussia-Cheftrainer Danny Heister (hinten links), Knut Diehlmann (ganz rechts) vom Sportamt und Borussia-Geschäftsführer Jo Pörsch (2. von rechts) mit den Kindern und Lehrern der KGS Fleher Straße (Foto:Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin)

GeCHECKT! und gewonnen!

  • Dienstag, der 20. März 2018
  • News

Sport und Bewegung mögen die Schüler der zweiten Klassen der KGS Fleher Straße sehr. Noch bevor die Kinder ihre motorische Fitness beim sportmotorischen Test CHECK! unter Beweis stellen konnten, hatten sie ein exklusives Tischtennis-Training bei Cheftrainer Danny Heister des Profivereins Borussia Düsseldorf und Paten des CHECK! gewonnen. Am Dienstag, 20. März, war es soweit. Im Deutschen Tischtenniszentrum, der Heimat von Borussia Düsseldorf in Grafenberg, trainierten die Schüler der KGS rund eine Stunde mit Heister auf dem ARAG Center Court, holten sich wertvolle Tipps und übten mit Begeisterung die richtige Technik.

Und das kam so: Das städtische Sportamt führt alljährlich seit 2002 den sportmotorischen Test CHECK! in den zweiten Klassen durch. Der CHECK! ist Bestandteil des Düsseldorfer Modells der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung, mit dem Kinder und Jugendliche in Düsseldorf für Sport und Bewegung begeistert werden. Den sportmotorischen Tests in verschiedenen Altersstufen schließen sich viele Maßnahmen an, um Kinder und Jugendliche nachhaltig in Sport und Bewegung zu bringen.

Dieses Ziel unterstützt der Tischtennis-Profiverein Borussia Düsseldorf mit seiner Patenschaft und vielen Aktionen. So wurde in diesem Jahr unter allen teilnehmenden Schulen am CHECK! als Hauptgewinn ein exklusives Tischtennistraining verlost. Der glückliche Gewinner ist die KGS Fleher Straße. Außerdem wurden an anderen Schulen Tickets zu Heimspielen von Borussia Düsseldorf verlost.

Cheftrainer Danny Heister freute sich, den Kindern der KGS Fleher Straße seine Sportart Tischtennis bei einem Training näher bringen zu können: “Der Sporttest CHECK! ist eine tolle Sache. Deshalb haben wir 2011 sehr gerne die Patenschaft übernommen. Unser Verein gibt den Schülerinnen und Schülern so die Möglichkeit, einmal bei einem Profiverein hinter die Kulissen zu schauen und dort zu spielen, wo sonst unsere Mannschaft um den Weltranglisten-Ersten Timo Boll trainiert. Borussia Düsseldorf hat über die Testkinder auch schon einige talentierte Mädchen und Jungen gefunden, die nun Tischtennis im Vereinssport betreiben und somit regelmäßig in Bewegung sind.”

Pascal Heithorn, Leiter des Sportamtes, sieht weitere Vorteile: “Das Düsseldorfer Modell der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung fördert auf vielfältige Weise die motorischen Fähigkeiten aller Kinder in Düsseldorf. Je nach Testergebnis folgen Maßnahmen zur Talentförderung für die besonders sportlichen Kinder oder Angebote für alle, um die Sportmöglichkeiten in den Düsseldorfer Vereinen kennenzulernen wie beim Sportinformationstag Kids in Action. Ich freue mich über die langjährige Patenschaft von Borussia Düsseldorf. Dies ermöglicht den Kindern hautnah eine Sportart kennenzulernen, die in Düsseldorf auf Spitzenniveau gespielt wird. Der persönliche Kontakt hier schenkt den Kindern ein bleibendes Erlebnis. Wer weiß, vielleicht werden heute ein paar Talente von morgen entdeckt.”

(AB)