(Foto: Norbert Schulz, Noschpix.de)

Herren 1: Giants verpflichten Stephen Danso!

  • Montag, der 21. September 2015
  • News

Die Regionalligavertretung der Giants Düsseldorf hat reagiert und nach Leon Bennett-Harris eine weitere Verstärkung auf den kleinen Positionen verpflichtet. Der 25-jährige Brite Stephen Danso absolvierte am vergangenen Wochenende seine ersten beiden Partien für die Landeshauptstädter und wird der Mannschaft von Headcoach Gerrit Terdenge und Assistent Kevin Vorbeck die nötige Tiefe und Qualität auf den kleinen Positionen verleihen.

Mit 10 Punkten und 8 Rebounds zeigte der Modellathlet in seinem Debüt für die Giants gegen die SG Sechtem bereits Ansätze seiner Qualitäten, gegen die Telekom Baskets Bonn 2 avancierte er mit 32 Punkten, 8 Rebounds, 8 Assists und 4 getroffenen Dreiern gar zum “Man of the Match”. Dabei zeigte er seine Fähigkeit, auf eine Reihe von verschiedenen Wegen zu punkten und übernahm vor allem in kritischen Phasen des Spiels Verantwortung.

Dass er eine solche Führungsrolle konstant einnehmen kann, bewies er bereits bei seinen vorherigen Stationen. Im letzten Jahr brachte er es für die Portlaoise Panthers in der irischen Liga noch auf 24 Punkte im Schnitt. Zuvor war er in der englischen EBL, der zweiten Liga, unter anderem für die Leicester Warriors und die Coventry Crusaders, für die er es auf knapp 19 Zähler pro Partie brachte, aktiv.

Nach einigen Gesprächen mit Personen, die mit den Giants verbunden sind, entschied er sich dann für ein Engagement in der Landeshauptstadt. “Ich denke, dass das in meiner Karriere der nächste richtige Schritt ist und ich das Team nach vorne bringen kann. Sowohl von den Coaches als auch den Mitspielern hier kann ich sehr viel lernen und mich weiterentwickeln.”

Bezüglich der Erwartungen auf die kommende Saison zeigte er sich, wie auch schon Bennett-Harris, selbstbewusst: “Mein Ziel ist es jedes Spiel zu gewinnen, das ist immer das Ziel beim Basketball. Wenn wir in jedem Training und in jedem Spiel hart arbeiten bin ich optimistisch, dass wir einiges erreichen können.”

Mit seiner Leistung gegen die Telekom Baskets untermauerte er sein gesundes Selbstbewusstsein und hat gleich am kommenden Wochenende gegen die starke TV Ibbenbüren erneut die Gelegenheit, seine Qualitäten unter Beweis zu stellen.

 

Neuzugang Stephen Danso im Interview: