Herren 1: Legankovas wechselt zu den Giants!

Nachdem mit Dijon Smith und Gerrit Terdenge zwei Säulen des Erfolgsteams aus dem Vorjahr gehalten werden konnten, können die Giants Düsseldorf den ersten Neuzugang vermelden. Olegas Legankovas wird ab der kommenden Saison im Dress der Landeshauptstädter auflaufen. Der 20-jährige Flügelspieler wechselt vom Pro A-Ligistein aus Leverkusen zu den Giants und kann trotz seiner jungen Jahre bereits auf eine Menge Erfahrung zurückblicken. 

Headcoach Gerrit Terdenge freut sich auf seinen Neuzugang!

In Leverkusen war er mehrere Jahre in der Nachwuchsbasketballbundesliga (NBBL) aktiv und lief dort gemeinsam mit Joe Koschade und Yannick Mettner auf. In seinen drei Saisons konnte er sich permanent steigern und war in seinem letzten Jahr, der Spielzeit 2012/2013, mit 14.2 Punkten und 5.3 Rebounds pro Partie einer der Führungsspieler seiner Mannschaft. Seine Leistungen blieben auch in der ersten Herrenmannschaft der Bayeraner, die damals noch in der Pro B aktiv waren, kein Geheimnis, sodass er schon früh zum Stammspieler im hohen Herrenbereich wurde.

In knapp 20 Minuten brachte er es in 29 Partien auf 5.5 Punkte und 3,7 Rebounds. Vor allem in den 11 Playoff-Partien, der wichtigsten Phase der Saison, steigerte er sich immens und schaffte es auf starke 8.5 Punkte, 4.0 Rebounds und eine Dreierquote von 34.4% in 26 Minuten pro Spiel. Auch in der klassenhöheren Pro A, dem Unterbau der BBL, etablierte er sich schnell zum Stammspieler.

In der abgelaufenen Spielzeit, der Saison 2014/2015, stand er insgesamt 15 Minuten im Schnitt auf dem Feld und brachte es auf 3.6 Punkte und 2.4 Rebounds. Erhielt er mehr Spielzeit, rechtfertigte er es mit entsprechenden Leistungen, wie etwa gegen Heidelberg, als er in 28 Minuten 15 Punkte erzielte und 4 seiner 6 Dreier versenkte oder eine Woche später gegen Paderborn, als er in 34 Minuten 12 Zähler erzielte.

In Düsseldorf sucht der Youngster nun vor allem mehr Gelegenheiten, seine Fähigkeiten zu präsentieren und spielt in den Planungen von Headcoach Gerrit Terdenge eine wichtige Rolle: “Oleg bringt mit 1,97 cm eine gute Größe für einen Flügelspieler mit und ist vor allem von der Dreierlinie sehr gefährlich. In der ProA in Leverkusen hat er sich letzte Saison mit seinen 20 Jahren regelmäßig in die Rotation gespielt und wird jetzt bei uns noch mehr Verantwortung übernehmen.”

Auch der 2. Vorsitzende Gerrit Kersten-Thiele zeigt sich mit der Verpflichtungen hoch zufrieden: “Es freut uns sehr, dass sich Oleg entschieden hat in der kommenden Saison für die Giants Düsseldorf zu spielen. Er möchte bei uns mehr Verantwortung übernehmen und wir sind uns sicher, dass er mir seiner Erfahrung aus der ProA ein wichtiger Teil in unserem Team sein wird.”

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:1

1:6

3:1

1:1

5:2

0:3

0:3

2:3