Heute Vorverkaufsstart

Ticketing Saison 2021/22

Triple-Sieger Borussia Düsseldorf bereitet sich derzeit auf die neue Saison 2021/22 vor, die am 20. August mit einem Heimspiel gegen den Post SV Mühlhausen beginnen wird, und startet heute  den Ticket-Vorverkauf. Die aktuellen Corona-Inzidenzwerte erlauben die Teilnahme von Zuschauern bei den Begegnungen der Profis im ARAG CenterCourt. Angeboten werden Eintrittskarten für die ersten drei Heimspiele in der Tischtennis Bundesliga (TTBL), die weiteren Partien werden Zug um Zug freigeschaltet.

Verfügbar sind “Tagestickets” in den Kategorien 1 und 2, “Tagestickets Premium” und “Tagestickets VIP”. Aufgrund der weiterhin schwierigen Covid-19-Situation verzichtet die Borussia wie in der letzten Spielzeit auf das Angebot von Tagestickets der Kategorie 3 (freie Platzwahl) und Saisontickets.

Die Kategorie 1 ist beinhaltet einen nummerierten und gepolsterten Sitzplatz in Block F (Gegentribüne) und die Kategorie 2 einen nummerierten Sitzplatz in den Blöcken A und C (Haupttribüne). Beide Kategorien werden sitzplatzgenau gebucht. Die Preise liegen für Vollzahler-Tagestickets wie im Vorjahr bei 22 (Kat. 1) bzw. 16 Euro (Kat. 2), bei Topspielen und kleineren Spielen weichen die Preise ab. Die Premium-Karten kosten 25 bis 30 Euro, für ein VIP-Ticket sind je nach Partie 50 bis 56 Euro zu bezahlen. Ermäßigte Tarife gibt es für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Behinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Die Sitzplätze der Premium- und VIP-Tickets befinden sich auf der Haupttribüne in Block B, sind gepolstert und werden ebenfalls sitzplatzgenau gebucht. Die VIP-Karte enthält zudem eine Verköstigung vor und während des Spiels in einem extra eingerichteten VIP-Bereich. Darüber hinaus bietet Borussia Düsseldorf ein “Hotel+Ticket”-Paket an, das ab 62 Euro erhältlich ist und für das jeweilige Heimspiel im ARAG CenterCourt mit Unterkunft im Sporthotel des Rekordmeisters gilt.

Nach dem derzeitigem Stand der Coronaschutzverordnung dürfen Zuschauer ein Heimspiel der Borussia besuchen. Dabei gelten die Hygienebestimmungen und Abstandsregeln des RKI sowie ein Sicherheits- und Hygienekonzept der Tischtennis Bundesliga und der Borussia, das unter anderem einen negativen Corona-Testnachweis oder den Nachweis der vollständigen Impfung bzw. der Genesung vorsieht.

Verfügbar sind die Eintrittskarten bei Borussia Düsseldorf (Website: www.borussia-duesseldorf.reservix.de), in den 3.000 angeschlossenen Vorverkaufsstellen des Ticketpartners Reservix und dessen Ticketportalen www.reservix.de und www.adticket.de sowie über das hauseigene Reservix-Callcenter. Alle Eintrittskarten sind als Hardcover- und Print@home-Tickets erhältlich, die Bezahlung ist kundenfreundlich auf mehrere Arten möglich (z.B. Lastschrift, Kreditkarte, PayPal). Ein Vorverkauf über die Borussia-Geschäftsstelle wird derzeit nicht angeboten.

“Wir freuen uns schon auf die neue Saison und hoffen natürlich sehr, dass wir wieder regelmäßig vor unseren Fans spielen können. Der Aufwand für die Organisation ist in diesen Zeiten ungleich höher als vor Corona, ob im Vorfeld oder am Spieltag selbst, den wir und unsere Anhänger gerne in Kauf nehmen, um sichere Spiele mit Zuschauern zu gewährleisten”, sagt Manager Andreas Preuß.

AS

Teilen

Letzte Ergebnisse

2:1

1:1

2:0

5:3

0:1

2:3

0:3

0:3