DHC

Hockey-Bundesliga

  • Donnerstag, der 4. Mai 2017
  • News

DHC-Damen in Mannheim und Rüsselsheim

Samstag, den 6.5, um 15.00 Uhr: Mannheimer HC– DHC
Sonntag, den 7.5., um 14.00 Uhr: Rüsselsheimer RK – DHC

Nach dem verdienten 4:0 Erfolg über den Berliner HC steht das Team von DHC-Trainer Nico Sussenburger vor schwierigen Auswärtsspielen gegen den Tabellenzweiten Mannheimer HC und Rüsselsheimer RK, wobei das Sonntagsspiel sicherlich als die deutlich leichtere Aufgabe einzuschätzen ist. Nico Sussenburger weiß, dass sein Team für das Erreichen der Endrunde auch gegen die starken Gegner punkten muss: „Wir haben zwei sehr unterschiedliche Spiele am Wochenende vor der Brust. Am Samstag gegen die in dieser Saison sehr starken Mannheimerinnen und Sonntag in Rüsselsheim gegen einen bestimmt sehr defensiv eingestellten Gegner. Personell gibt es bei uns noch ein paar Fragezeichen, aber dennoch muss unser Ziel sein, an diesem Wochenende mit sechs Punkten nach Hause zu kommen. Unser Konkurrent um Platz vier, der Club an der Alster, hat nur noch Teams aus dem unteren Drittel zu bespielen, also zählen nur noch Siege, auch gegen die Topteams der Liga.“
Hockey_damen
DHC-Herren in Köln und Hannover

Samstag, den 6.5, um 13.00 Uhr: SW Köln – DHC
Sonntag, den 7.5., um 14.30 Uhr: Hannover 78 – DHC

Das letzte Wochenende war ganz nach dem Geschmack von DHC-Trainer Akim Bouchouchi – selbst mit SW Neuss einen der stärksten Verfolger mit 3:2 geschlagen und durch die Heimniederlage von Polo Hamburg gegen Flottbek Tabellenführer geworden. So geht der DHC-Trainer optimistisch in das kommende Wochenende gegen SW Köln und Hannover 78: „Wir haben jetzt als Spitzenreiter den Aufstieg wieder selbst in der Hand und gehen mit breiter Brust in dieses Auswärtsdoppelwochenende. Mit SW Neuss haben wir einen der engeren Mitaufstiegskandidaten auf Distanz gehalten. Wenn es uns gelingt, weiterhin konzentriert unser Leistungspotential abzurufen, traue ich meinem jungen Team sowohl am Samstag gegen die wiedererstarkten Schwarzweißen aus Köln als auch am Sonntag gegen Hannover 78 einen Auswärtserfolg zu.“

 

 

Hockey_herren

(SS)