BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

ITTF Star Awards / Timo Boll in zwei Kategorien nominiert

  • Mittwoch, der 7. November 2018
  • News

Am 12. Dezember werden die ITTF Star Awards 2018 vergeben. Einer der möglichen Preisträger könnte Borussia Düsseldorfs Ausnahmespieler Timo Boll sein, der in den Kategorien “Tischtennisspieler des Jahres” und “Bester Ballwechsel des Jahres” nominiert worden ist.

Nach der Nominierung zu Nordrhein-Westfalens Sportler des Jahres hat der Sympathieträger nun auch die Möglichkeit, bei den Oscars des Tischtennissport als “Male Table Tennis Star” ausgezeichnet zu werden. Bis zum Vorjahr war es noch nie einem deutschen Tischtennisprofi gelungen, diese Kategorie für sich zu entscheiden. Doch dann wurde diese Ehre Timo Boll nach einem herausragenden Jahr 2017 zuteil.

Dass er nun erneut einer der vier auserwählten Tischtennis-Asse ist, würdigt seine auch in diesem Jahr außergewöhnlichen Leistungen. Der Borusse wurde Europameister, Zweiter beim prestigeträchtigen World Cup und mit 36 Jahren und elf Monaten die älteste Nummer eins der Geschichte. Neben Boll stehen Hugo Calderano (BRA), der Weltranglistenerste Fan Zhendong (CHN) und der jüngste Top 10-Spieler aller Zeiten [Anm.d.Red.: 14 Jahre und zehn Monate], Tomokazu Harimoto (JPN), zur Wahl.

Außerdem wurde Boll für seinen spektakulären Ballwechsel – inklusive Handwechsel – gegen Liang Jingkun (CHN) bei den China Open nominiert.

Das Wahlergebnis setzt sich zusammen aus den Stimmen einer Fachjury und des Publikums. Die Fans können ihre Stimme bis zum 19. November aufhttps://www.surveymonkey.com/r/L8FK6T2 abgeben und für Timo Boll voten. Die Ehrung der Gewinner findet im Rahmen der Grand Finals im koreanischen Incheon statt.

 (AS)