Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg: Fortuna-Nachwuchs trainiert für die neue Saison


Drei Schüler wurden für die Saisonvorbereitung von Fortuna Düsseldorf schulisch freigestellt

Drei Schüler des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs bereiten sich in einer sechswöchigen Trainingsphase auf die Spielzeit 2021/2022 beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf vor. Dafür wurden sie in den letzten zwei verblieben Wochen vor den Sommerferien schulisch freigestellt.

Freigestellt wurden David Savic (16) und Daniel Bunk (17), die beide deutsche U-Nationalspieler sind und in die Jahrgangsstufe EF des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs gehen, sowie Simon Ludwig (17), der dort die Q1 besucht.

Dazu der Sportschul-Koordinator des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs, Marc van den Berg: “Über unseren Nachführunterricht können Daniel, David und Simon die verpassten Unterrichtsinhalte mit einer Lehrkraft aufarbeiten und gleichzeitig wichtige erste Erfahrungen im Profibereich sammeln.”

Beim 11:0-Testspielsieg gegen Meerbusch setzte der neue Fortuna-Trainer Christian Preußer Daniel und David in der Startformation ein. Simon Ludwig, der dritte Lessing-Schüler in der Partie, wurde zur Halbzeit eingewechselt.

MH

Teilen

Letzte Ergebnisse

0:2

1:3

3:2

3:0

2:2

5:3

1:7

3:0