Handball-EM 2024 kommt in die Sportstadt

Weltrekordversuch in der MERKUR SPIEL-ARENA

Foto: DHB/Sascha Klahn

Die MERKUR SPIEL-ARENA wird einer der Spielorte für die Men’s EHF EURO 2024. Der Eröffnungsspieltag der Handball-EM der Männer findet am 10.01.2024 in der Sportstadt Düsseldorf statt. Mit dem Auftaktspiel wird ein Weltrekordversuch mit mehr als 50.000 Zuschauer:innen angestrebt. Der Deutsche Handballbund (DHB)und die Europäische Handballföderation (EHF) haben heute im Rahmen eines digitalen Medienevents die Standorte des Turniers bekanntgegeben.

Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf: „Großartige Neuigkeiten für die Sportstadt Düsseldorf: Mit der MERKUR SPIEL-ARENA wird sie der außergewöhnlichste Spielort der Men’s EHF EURO 2024. Das Vertrauen des DHB und der EHF unterstreicht, dass Düsseldorf ein Top-Standort für nationale und internationale Sportveranstaltungen ist. Invictus Games 2023, UEFA EURO 2024, die World University Games 2025 und nun die Bekanntgabe der EHF EURO 2024– die kommenden Jahre werfen ihre Schatten voraus.“

Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE, Betreiber der MERKUR SPIEL-ARENA: „Wahnsinns-Neuigkeiten für die MERKUR SPIEL-ARENA. Eröffnungsspielort der Handball-EM 2024 zu werden macht uns enorm stolz! Die Düsseldorfer Arena eignet sich mit ihrer Infrastruktur, dem verschließbaren Dach und der Beheizung hervorragend als Austragungsstätte für den angestrebten Zuschauer:innen- Weltrekord im Handball. Unsere D.LIVE-Expertenteams werden sich mit Leidenschaft und Professionalität gemeinsam mit dem DHB um alle Belange für das Mega-Event kümmern, damit sich Spieler, Zuschauer:innen und Beteiligte rundum wohlfühlen.“

Die offizielle Pressemitteilung des Deutsche Handballbundes sowie die heutige Vorstellung der Spielorte im Re-Live finden Sie auf dieser News-Seite: www.dhb.de/de/redaktionsbaum/verband/sechs-spielorte-fuer-ein-handball- fest-/

AM

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:3

3:2

3:0

2:2

3:2

5:3

1:7

3:0

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter