Fortuna Logo

Michael Rensing bleibt Fortune

  • Dienstag, der 14. Mai 2019
  • News


Torhüter verlängert seinen Vertrag bis 2020

Fortuna Düsseldorf hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Michael Rensing um ein Jahr verlängert. Der 34-jährige Torhüter geht damit in seine siebte Saison in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.

Im Sommer 2013 wechselte Michael Rensing von Bayer 04 Leverkusen zum Traditionsverein aus Flingern. Seitdem stand der Torwart in 135 Pflichtspielen für die Fortuna zwischen den Pfosten und blieb dabei 35 Mal ohne Gegentor. In der laufenden Bundesligaspielzeit lief er 31 Mal für die Fortuna auf. Die Saison 2019/20 wird Rensings siebte bei der Fortuna.

„Michael Rensing ist ein extrem wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Er hat mit stabilen Leistungen in 31 Spielen großen Anteil am Klassenerhalt. Michael geht in seine siebte Saison bei der Fortuna – das ist natürlich eine Ewigkeit im Fußball. Wir freuen uns, dass er dem Verein in Zukunft erhalten bleiben wird“, erklärt Sportvorstand Lutz Pfannenstiel.

Michael Rensing sagt: „Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung und freue mich darauf, mit der Fortuna in meine siebte Saison zu gehen. Für alle Fortunen und für mich persönlich war es eine Märchensaison. Nach ein paar Jahren Abstinenz in der Bundesliga ist es einfach das größte und schönste, wieder im Oberhaus zu spielen. Und dann so eine Saison hinzulegen, war für uns alle und für mich persönlich ein Highlight. Daher freuen wir uns, das in der nächsten Saison nochmal zu erleben.“

(PB)