Nachwuchs-Judoka trainieren zusammen mit Profis beim Asahi Kasei Judo Workshop

(Foto: David Young)

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen des Judo-Sports beim ersten Judo Grand Slam in Düsseldorf. Heute hatten die Nachwuchs-Judoka des Lessing Gymnasiums die Chance gemeinsam mit Profis zu trainieren. Beim Asahi Kasei Judo Workshop standen die beiden Profi-Athleten Yuya Yoshida (Goldmedaillen-Gewinner bei den Asian Games 2014) und Tomofumi Takajo (Silbermedaille beim Grand Slam in Baku 2017) zusammen mit den Kindern und Jugendlichen auf der Matte.

Der erste Workshop heute hat sich an Anfänger im Alter von zehn bis 12 Jahren gerichtet. Fortgeschrittene Judoka können in der zweiten Einheit am Mittwoch unter Anleitung der Profis an ihren Techniken feilen.

Judo-interessierte Kinder und Zuschauer sind herzlich eingeladen, der Besuch ist kostenlos.

Anbei einige Impressionen (Fotos: David Young)

Die Kinder waren heute begeistert…

[youtube id=”uvP6364UWAs”]

Teilen

Letzte Ergebnisse

2:1

1:1

2:0

5:3

0:1

2:3

0:3

0:3