BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Neuer Vertrag zum Geburtstag für Coach Heister

  • Donnerstag, der 17. November 2016
  • News

Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit Chefcoach Danny Heister frühzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Am Tag vor seinem 45. Geburtstag (18. November) setzte der Niederländer seine Unterschrift unter den neuen Kontrakt. Heister geht im Sommer bereits in die achte Saison als Trainer von Borussia Düsseldorf.

Manager Andreas Preuß freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. “Wir wollen mit der frühen Vertragsverlängerung unseres Trainers Danny Heister ein Zeichen setzen und ihm gleichzeitig unser Vertrauen aussprechen. Danny ist einer der besten Trainer der Welt. Er steht für unsere Erfolge in den letzten Jahren, aber auch für die Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers. Nicht zuletzt ist das sichtbar an der aktuellen und großartigen Entwicklung von Kristian Karlsson und Anton Källberg, die seine Handschrift trägt. Wir haben im Sommer unsere Mannschaft verjüngt und wollen auch in Zukunft junge deutsche und europäische Talente fördern.”

Der dreifache Olympia-Teilnehmer übernahm in 2010 das Amt des Cheftrainers und gewann in sechs Spielzeiten 12 Titel. International führte er die Borussia je einmal zum Titel in der Champions League und im ETTU-Cup und feierte national fünf Deutsche Meisterschaften und fünf Pokalsiege. Heister arbeitete in dieser Zeit als Trainer mit Timo Boll und begleitete junge Spieler wie Christian Süß, Patrick Baum, Patrick Franziska und aktuell Kristian Karlsson und Anton Källberg auf dem Weg in die internationale Spitze.

“Es gibt weltweit keinen besseren Verein als Borussia Düsseldorf. Ich bin unglaublich gerne Trainer der Borussia und freue mich sehr, auch in Zukunft weiter Teil dieses Clubs zu sein”, erklärt Heister. “Wir werden unseren eingeschlagenen Weg gemeinsam weitergehen und mit Leidenschaft, Ehrgeiz und Spaß an der Entwicklung der Spieler arbeiten und hoffentlich an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können.”
(AS)